Erste technische Details zum Samsung Galaxy S5 mini aufgetaucht

Geschrieben von Niklas Ludwig am 24.04.2014.

Samsung Logo

Auf SamMobile sind erste technische Details zum Samsung Galaxy S5 mini aufgetaucht. Wie bei den anderen mini-Modellen, wird auch das neue mini nur wenig mit seinem großen Bruder gemein haben und mit abgespeckter Hardware auskommen müssen.

Zwar hat Samsung das Galaxy S5 mini bisher nicht offiziell angekündigt, dass ein kleiner Ableger des S5 geplant ist, kann aber als sicher angesehen werden. Im Gegensatz zur Xperia-Serie von Sony, bei der die mini-Variante dieselbe Hardwareausstattung hat wie das Top-Modell, wird das S5 mini wie bereits das S4 mini mit deutlich schlechterer Hardware auskommen müssen. Laut SamMobile wird der kleine Bruder des S5 einen 4,5 Zoll großen Super AMOLED-Touchscreen besitzen, der mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflöst. Die Displaydiagonale würde so um 0,2 Zoll wachsen. Beim S4 mini betrug sie noch 4,3 Zoll und auch die Auflösung war mit 960 x 540 Pixeln deutlich schlechter.

Samsung Galaxy S5Das Galaxy S5 soll erneut einen kleineren Ableger erhalten

Über den Prozessor macht SamMobile noch keine Angaben, bei den Vorgängern kam jedoch stets ein schlechterer Prozessor als im Top-Modell zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher soll 1,5 Gigabyte groß sein und der Massenspeicher 16 GB. Bei der Kamera soll sich die Auflösung halbieren und von 16 auf 8 Megapixel schrumpfen. Ob es wie das S5 ebenfalls staub- und wassergeschützt ist und einen Fingerabdruck- und Herzfrequenzsensor besitzen wird, steht ebenfalls nicht fest. Als gesichert dürfte hingegen gelten, dass das Samsung Galaxy S5 mini mit Android 4.4.2 KitKat ausgeliefert wird. Mit dem Release wird im Juni dieses Jahres gerechnet. Zum Preis sind keine Informationen bekannt, bei den Vorgängern lag die unverbindliche Preisempfehlung circa 150 Euro unter der des Top-Models.

Anzeige:

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten