Erster Bitcoin-Automat in Berlin

Geschrieben von Robert McHardy am 10.02.2014.

standard_avatar_apc

Die Krypto-Währung Bitcoin erlebt immer noch einen enormen Boom und trotz des Kurses von „nur noch“ knapp 500,- Euro pro Bitcoin findet die Alternative zu herkömmlichen Währungen weiterhin großen Anklang. Diesem ist auch der erste Bitcoin-Automat in Deutschland geschuldet, welcher den An- und Verkauf gegen bare Münze erlaubt.

Nun ist es also Bitcoin-Besitzern in Berlin möglich diese gegen herkömmliche Euros einzutauschen. Beim Kauf von Bitcoins wird eine Wallet-App auf dem Smartphone benötigt, sodass das gekaufte Geld an diese gesendet werden kann. Der Verkauf gestaltet sich dabei etwas schwieriger. Hierfür müssen Bitcoins an die Wallet des Automaten geschickt werden, dann werden sie zu dem aktuellen Kurs der Börse „Bitstamp“ verkauft und der Betrag Bar ausbezahlt.

Allerdings ist noch nicht geklärt, wie der Besitzer der Burger-Bar „Room 77“, in der der Automat aufgestellt wird, die Identität der Nutzer verifizieren will. Ein großer Vorteil ist aber, dass im Gegensatz zu diversen Online-Portalen keine Gebühr für den Umtausch von Bitcoins zu Euros oder umgekehrt entrichtet werden muss.



Quelle : Heise

Tags:

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten