Fractal Design kündigt Core X3-Gehäuse und Kelvin-Radiatoren an

Geschrieben von Robin Cromberg am 06.06.2014.

fractal-design-logo-neu

Der Gehäuse- und Kühlerhersteller Fractal Design hat auf der Computex 2014 die neuen Modelle der Core X3-Gehäusereihe vorgestellt. Die Modelle mit den Formfaktoren ATX mid bis micro besitzen einen guten Airflow und unterstützen den Einbau von Wasserkühlungen, beste Voraussetzungen also für die ebenfalls neuen Kelvin-Radiatoren.

Die neue X3-Reihe der Core-Produktfamilie besteht aus den Modellen Core 3300, 2300, 1300 und 1100, deren Dimensionen vom ATX mid-Format bis hin zu ATX mini reichen, bieten einen ordentlichen Airflow, lassen den einfachen Einbau mehrerer Radiatoren zu und lassen sich dank dem vertikalen HDD-Schienen besonders flexibel einrichten. Das Modell Core 3300 kann so bis zu sechs Festplatten aufnehmen – drei im 3,5-Zoll Format und drei weitere im 2,5-Zoll Format. Hinter dem Mainboard finden zusätzlich zwei SSDs Platz. Neben zwei bereits vorinstallierten 140mm-Lüftern, die sich auf insgesamt 7 Lüfter erweitern lassen, können wahlweise zwei 240mm-Radiatoren oder jeweils ein 240mm- und ein 280mm-Radiator  im Core 3300 untergebracht werden. 

Core X3

An dieser Stelle bieten sich die neuen Wasserkühlungs-Komplettsysteme der Kelvin-Reihe an. Die Modelle T12 (120mm), S24 (240mm) und S36 (360mm) sind einfach zu installieren und bieten die Möglichkeit, dem Kreislauf ganz einfach weitere Komponente hinzuzufügen. Vollständig aus Kupfer gefertigt, sind die Kelvin-Kühler besonders gegen Korrosion gewappnet, und laufen zudem trotz leistungsstarker Pumpe bei niedriger Betriebslautstärke.

Beide neuen Produkte werden gegen Mitte August auf den deutschen Markt kommen.

Preise:

Core 3300: 59,99 Euro
Core 2300: 44,99 Euro
Core 1300: 44,99 Euro
Core 1100: 34,99 Euro

Kelvin T12: 74,99 Euro
Kelvin S24: 85,99 Euro
Kelvin S36: 99,99 Euro

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten