G.Skill mit Low-Voltage 16 GB SO-DIMM RAM-Kit

Geschrieben von Luca Höveler am 12.03.2014.

G.Skill Logo

High Performance trotz Low Voltage? Bei den neuen Ripjaw-Riegeln aus dem Hause G.Skill liegt das Augenmerk vor Allem auf der Effizienz, die gerade bei Nutzern von „Mini-Mainboards“ sowie Laptop-Usern mit hohen Ansprüchen von besonderer Priorität ist. Das DDR3L SO-DIMM-Kit (2x 8 GB) soll eine Taktfrequenz von 2133 MHz bei gerade einmal 1,35 V bereitstellen. Im Folgenden lest ihr mehr dazu.

Schnelles Arbeiten wird heutzutage nicht mehr als Pluspunkt, vielmehr als Voraussetzung angesehen. Ein großer, möglichst schneller Arbeitsspeicher ist hier der erste Schritt in die richtige Richtung. Dank Low-Power-Modulen wie dem von G.Skill ist eine angenehme Arbeitsgeschwindigkeit nicht nur den Nutzern herkömmlicher Formfaktoren vorenthalten, welche mehr als nur 1,35 V bereitstellen: Im Zeitalter mobiler und kompakterer Geräte muss es höchst-effizient sein. Die Taktung liegt bei den Ripjaws-SO DIMM bei 11-11-11-31. Zudem lässt sich noch hinzufügen, dass die optimalen Bedingungen mit einem Gigabyte-Board geschaffen werden, genauer gesagt mit dem Brix Pro (GB-BXi7-4770R). Um maximale Geschwindigkeit und optimale Leistungsstabilität zu gewährleisten, empfiehlt der taiwanesische Hersteller vor Allem den Einsatz von Intels i5- sowie i7-Prozessoren der Haswell-Generation.

G.Skill DDR3L Ripjaws 2133 MHz

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Luca Höveler

Luca Höveler

...ist nun seit vier Jahren als Redakteur auf ehrenamtlicher Basis bei Allround-PC.com tätig und studiert Technisches Management und Marketing an der Hochschule Hamm-Lippstadt. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit zahlreichen Sportarten, wobei das Schwimmen unter besonderem Fokus steht.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten