Google Glass in Europa verfügbar

Geschrieben von Niklas Ludwig am 25.06.2014.

Google Logo

Nachdem sich vorerst nur Amerikaner für das Glass Explorer-Programm anmelden konnten, bietet Google Interessierten erstmals auch in Europa die Möglichkeit, sich an dem Programm zu beteiligen. Vorerst können jedoch nur Personen mit einer Adresse in Großbritannien an dem Programm teilnehmen und die Brille für etwa 1.250 Euro erstehen.

Die Verfügbarkeit außerhalb der USA wurde von Google unter dem Punkt Vertrieb von Google Glass auf der britischen Webseite des Unternehmens eingeführt. 1.000 Pfund müssen interessierte Kunden für die Entwickler-Version von Google Glass zahlen, das entspricht etwa 1.250 Euro. Durch das Explorer-Programm möchte Google Feedback zu seiner Datenbrille sammeln, um diese weiter zu verbessern. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine in Großbritannien gemeldete Adresse sowie ein Mindestalter von 18 Jahren. Pünktlich zur Verfügbarkeit in Großbritannien hat Google neue Apps für die Glass veröffentlicht. Neben einer Fußball-App von Goal.com, gibt es jetzt die offizielle App der Tageszeitung The Guardian. Ob und wann die Google Glass in Deutschland erhältlich sein wird ist nicht bekannt.

Google Glass

Tags:

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten