Google Smartwatch soll von LG gefertigt werden

Geschrieben von Niklas Ludwig am 17.03.2014.

Google Logo

Laut evleaks wird LG Googles kommende Smartwatch produzieren. Zwar hat Google eine Smartwatch bisher nicht offiziell vorgestellt, doch das Gerücht kursiert bereits seit längerer Zeit und würde in Kombination mit Google Glass durchaus Sinn machen. Mit LG würde Google zudem auf einen bekannten Partner setzen, da das südkoreanische Unternehmen bereits die beiden Smartphones Nexus 4 und 5 für Google hergestellt hat.

Zu den von evleaks veröffentlichten Spezifikationen der Armbanduhr gehört unter anderem ein 1,65 Zoll großes Display mit IPS-Technologie. Dieses soll über eine Bildschirmauflösung von 280 x 280 Bildpunkten verfügen und so eine Pixeldichte von 241 ppi erreichen. Der Arbeitsspeicher ist 512 Megabyte und der interne Speicher 4 Gigabyte groß. Angaben zum verbauten SoC oder zum Termin der Vorstellung hat evleaks hingegen keine gemacht. Es wäre jedoch möglich, dass Google die Smartwatch auf der Entwicklerkonferenz Google I/O, die am 25. und 26. Juni stattfindet, vorstellt.

Google Smartwatch evleaks

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentare (1)

  • Martin

    |

    Bisher bin ich noch kein grosser Fan von Smartwatches. Ich hoffe aber, dass Google bzw. LG etwas daran ändert. Grundsätzlich bin ich ja ein grosser Freund von neuer Technik.

    Antworten

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten