HyperX stellt auf der Gamescom neue Produkte vor

Geschrieben von Robin Cromberg am 05.08.2014.

Kingston Logo

HyperX, eine Sparte des Herstellers für Speicherlösungen Kingston, wird auf der Gamescom 2014 drei neue Produkte vorstellen. Bei diesen handelt es sich um neue RAM-Module, USB-Sticks und ein neues Gaming-Headset.

Während der diesjährigen Gaming-Messe Gamescom in Köln werden nicht nur Spiele selbst, sondern auch das passende Equipment vorgestellt. Der Hersteller Kingston nutzt diese Gelegenheit, und schickt sein HyperX-Team mit gleich drei neuen Produkten zum Messegelände, um Spieler für kommende Top-Titel auszurüsten.
Den Anfang machen die HyperX Savage RAM-Module als Dual- oder Quad-Channel mit den Speicherkapazitäten 4 oder 8 GB als Single RAM, sowie 8, 16 und 32 GB als RAM Kit. Die HyperX Savage Module arbeiten mit Geschwindigkeiten von bis zu 2400 MHz.

Kingston HyperX Cloud HeadsetDas HyperX Cloud wird in kürze auch in Weiß erhältlich sein.

Des Weiteren präsentiert HyperX die neuen HyperX Fury USB-3.0-Sticks, die mit Lese-/Schreibgeschwindigkeit von 90/30 MBs und Speicherkapazitäten von 16, 32 und 64 GB daher kommen. Den Schluss bildet die weiße Version des Gaming-Headsets HyperX Cloud, dessen von Technik und Ausstattung identische, schwarze Variante in unserem Test zu überzeugen wusste.

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten