Indonesischer Händler listet Note 4 samt Daten

Geschrieben von Marcel Schreiter am 15.08.2014.

samsung-logo-neu

Dass das Samsung Galaxy Note 4 eine äußerst hochqualitative Ausstattung erhalten wird, ist bereits bekannt, was genau verbaut wird, allerdings weiterhin ein Geheimnis. Ein Online-Händler aus Indonesien listet das Tablet nun jedoch in seinem Shop. Da das Unpacked-Event jedoch auf der diesjähriegn IFA am 3. September stattfindet, scheint es sich um einen Leak zu handeln. Mehr dazu lest ihr hier.




Am 15. September wird es das Top-Model aller Phablets aus dem Hause Samsung zu kaufen geben. Entweder Snapdragon 805 oder gar ein Exynos 5433 als Octacore soll als Rechenzentrum zum Einsatz kommen, zudem wird ein 5,7″-Display erwartet. 2650 x 1440 Bildpunkte sollen hier für eine Top-Auflösung des kapazitiven Super AMOLED Touchscreens sorgen. Der indonesische Händler möchte sogar von einem Arbeitsspeicher wissen, der mit 4GB neue Rekorde im mobilen Bereich setzt.
Ob sich die Spezifikationen des Note 4 bestätigen, werden wir euch natürlich am 03.09. direkt aus den Hallen der internationalen Funkausstellung in berichten. Wir werden unser Team natürlich nach Berlin senden um euch mit jeder Menge News zu versorgen.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten