KFA2 stellt übertaktete GTX 770 EX OC vor

Geschrieben von Robert McHardy am 02.07.2014.

Nvidia Logo

Die GeForce GTX 770 gehört zu den schnellsten Grafikkarten die aktuell auf dem Markt erhältlich sind, Galaxy respektive der europäische Ableger der Taiwanesen, KFA2, bringt nun ein weiteres Modell der High-End-Grafikkarte auf den Markt.

 

Die KFA2 GTX 770 EX OC bietet einen GPU-Takt von 1110 Megahertz, der sich mit Hilfe von GPU-Boost 2.0 auf 1163 erhöhen kann. Das Referenz-Modell von Nvidia kommt hier lediglich auf 1046 respektive 1085 Megahertz. Auch der zwei Gigabyte große GDDR5-Speicher der GTX 770 erhält einen kleinen Geschwindigkeitsschub und arbeitet mit 3505 statt 3500 Megahertz.

KFA2 GTX770

Auch beim Kühler versucht sich KFA2 von der breiten Masse abzuheben und setzt auf einen selbstdesignten Kühler mit zwei axial Lüftern und vernickelten Heatpipes. Der Preis der KFA2 GTX 770 EX OC wird bei 259,90€ liegen.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten