LG G Pro 2 Smartphone – Videos in UltraHD aufnehmen?

Geschrieben von Luca Höveler am 09.02.2014.

LG Logo

Ende dieses Monats findet in Spanien wieder einmal der „Mobile World Congress“ statt. Vom 24. bis zum 27. Februar öffnen die Tore im sonnigen Barcelona. Auch der südkoreanische Hersteller LG hat einiges zu enthüllen: Unter Anderem soll das G Pro 2 vorgestellt werden, welches laut bisherigen Informationen vor Allem durch seine Kamera überzeugen soll. Videoaufnahmen in Ultra-HD, sowie Slow-Motion-Funktion und optischer Bildstabilisator sind dabei nur einige Stichworte.

Mit ganzen 13 Megapixeln soll die Kamera des G Pro 2 auflösen. Zudem sollen aufgenommene Bilder durch „OIS-Plus“-Technologie störungsfrei wirken. Der optische Bildstabilisator arbeitet mit einer Software zusammen, die eine komplementäre Arbeit leisten soll, um jegliche Mängel zu beseitigen. In der Regel fallen die finalen Ergebnisse eher weniger atemberaubend in ihrer Qualität aus als es vorerst klingen mag, was natürlich nicht zuletzt am -durch die Smartphone-Linse begrenzten- Lichteinfall liegt. Dennoch spricht das Datenblatt für einige weitere Features und Innovationen: Zum einen können HD-Videos nun sogar in Zeitlupe aufgenommen werden, zusätzlich soll es ein sogenannter Burst-Modus erlauben, ganze 20 Bilder ohne jegliche Verzögerung zu fotografieren.
Wie bereits erwähnt wird auch das Aufzeichnen von Videos im absolut hochauflösenden Ultra-HD-Format per Smartphone möglich sein, was natürlich ebenfalls einen gewissen Anspruch an die Hardware stellt. Der Snapdragn 800-Prozessor, wie er auch im LG G2 verbaut wird, soll mit einem Arbeitsspeicher von ganzen 3 GB zusammenarbeiten und möglicherweise unter einem recht großen Display mit 2K-Auflösung seinen Platz finden. Laut aktuellen Gerüchten soll diese Auflösung in einer Bildschirmdiagonale von 5,5 – 6″ zu Stande kommen. Das LG G Pro 2 soll also vor Allem bei der Aufnahme von Bildern punkten, was sich jedoch spätestens Ende Februar in Barcelona herausstellen wird.



Quelle : Hartware

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Luca Höveler

Luca Höveler

...ist nun seit vier Jahren als Redakteur auf ehrenamtlicher Basis bei Allround-PC.com tätig und studiert Technisches Management und Marketing an der Hochschule Hamm-Lippstadt. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit zahlreichen Sportarten, wobei das Schwimmen unter besonderem Fokus steht.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten