Galaxy Gear 2 mit Verzicht auf Android?

Geschrieben von Dominik Deussen am 21.02.2014.

Samsung Logo

Auf dem Mobile World Congress 2014 wird Samsung nicht nur das Galaxy S5, sondern auch neue Smart Watches der Galaxy Gear Reihe vorstellen. Dabei könnten gleich mehrere Modelle vorgestellt werden, wovon zumindest eines mit Tizen statt Android als Betriebssystem ausgestattet wird.

Der erhoffte Durchbruch gelang Samsung mit der ersten Galaxy Gear nicht. Zu wenig Geräte wurden von der Smart Watch unterstützt und das Design konnte ebenfalls wenig überzeugen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Koreaner, nicht mal ein halbes Jahr nach der Vorstellung der ersten Generation, auf dem MWC 2014 die zweite Generation vorstellen. Möglicherweise werden dieses Mal sogar gleich mehrere Geräte vorgestellt. Laut der USA Today soll ein Modell auf Android verzichten und stattdessen auf Tizen als Betriebssystem setzen. Dieses ist extra auf mobile Endgeräte ausgelegt und soll auf allen Plattformen die gleiche Nutzererfahrung ermöglichen.

Galaxy GearOb der Einsatz von Tizen realistisch ist, bleibt abzuwarten. Zwar wollte sich Samsung in der Vergangenheit gerne von der Abhängigkeit zu Google lösen, doch erst vor wenigen Wochen unterzeichneten die beiden Unternehmen ein Abkommen, das eine tiefgreifende Zusammenarbeit und die gemeinsame Nutzung von Patenten vorsieht. Zu den Eckpunkten gehörte auch ein Verzicht seitens Samsung, weiter an Tizen festzuhalten, was allerdings bis 2015 Zeit hat.  

Anzeige:

 

 

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten