Neuer Sicherheitstest beim BSI

Geschrieben von Robert McHardy am 07.04.2014.

NEU_standard_avatar_apc

Laut dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik wurde erneut ein großer „Datendiebstahl“ aufgedeckt, von dem mehrere Millionen Bürger und Bürgerinnen betroffen sein sollen. Es handelt sich dabei um Email-Adressen mit den zugehörigen Passwörtern. Allerdings können die entsprechenden Daten auch in anderen Diensten wie Internet-Foren, sozialen Netzwerken oder Online-Shops genutzt worden seien, sodass die entsprechenden Konten unsicher sind.

In einem Online-Test lässt sich überprüfen, ob die eigene Email-Adresse betroffen ist. Nur wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, kommt auch eine Email vom BSI an die entsprechende Adresse. Wenn sie also nach dem Test keine Benachrichtigung erhalten, dann sind sie nicht von dem „Datendiebstahl“ betroffen. Alle weiteren Informationen finden sie auf der dafür eingerichteten Webseite (Zum BSI).

Anzeige:




Quelle : BSI

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten