Neuste Gerüchte über das HTC One M9

Spekulationen betreffen unter anderem das Display, die Kamera und den Prozessor

Geschrieben von Eva L. López am 03.12.2014.

HTC Logo

Das taiwanische Unternehmen wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2015 ein neues High-End Smartphone auf den Markt bringen, vermutlich unter dem Namen HTC One M9. Das Tech-Magazin Androidheadlines heizt die Gerüchteküche mit seinen neusten Meldungen an. Angeblich soll das HTC One M9 ein 5,5 Zoll großes Display besitzen, mit dem Snapdragon 805 Prozessor von Qualcomm ausgerüstet sein und über eine 16 Megapixel Rückkamera verfügen.

2013 hat HTC das erste High-End Smartphone aus der One-Reihe vorgestellt. Dem M7 folgte nur ein Jahr später das M8, folglich wird davon ausgegangen, dass im kommenden Jahr das One M9 im Handel erhältlich sein wird. Nach Angaben von Androidheadline soll dieses mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgerüstet werden, das mit 2560 x 1440 Pixel daherkommt. Außerdem soll das mobile Quad-Score SOC Snapdragon 805 von Qualcomm verbaut sind. Um die Leistung zum HTC One M8 zu steigern, gehen Insider zudem davon aus, dass ein 3 GB Arbeitsspeicher verglichen zum „nur“ 2 GB großen Arbeitsspeicher im M8 Verwendung findet.

Sowohl das HTC One M7 als auch das M8 haben durch ihre Entertainment-Funktionen auf sich aufmerksam gemacht: Kamera und Sound sind hier das Stichwort. Androidheadlines geht von der Verwendung einer 16 MP Kamera aus, die einen optischen Bildstabilisator (O.I.S.) integriert hat. In puncto Sound hat HTC sich mit dem bekannten Lautsprecherhersteller Bose zusammengetan. Es kann weiter davon ausgegangen werden, dass das HTC One M9 mit dem neusten mobilen Betriebssystem von Android 5.0 Lollipop läuft.



Quelle : Androidheadlines

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten