Seagate erweitert die Kapazität der Wireless Plus Streaming-Festplatte

Geschrieben von Robin Cromberg am 07.05.2014.

Seagate Logo

Seagate erweitert das Angebot der kabellosen Festplatte Wireless Plus. Bisher ließen sich bis zu 1 Terabyte an Bildern und Filmen auf der Festplatte speichern und auf Smartphones, Tablets und TV-Geräte streamen. Nun ist die Seagate Wireless Plus auch mit den Kapazitäten 500 GB und 2 TB erhältlich.

In unserem Test lobten wir bereits die praktischen Anwendungsbereiche der kabellosen Festplatte: Ob schnell Urlaubsfotos vom Tablet oder Smartphone anderen Inhalten Platz machen müssen, und auf der Wireless Plus gespeichert werden, oder eigene Filme auf den Fernseher im Hotelzimmer gestreamt werden sollen, die Seagate Wireless Plus kommt in beiden Fällen sehr gelegen.

Seagate Wireless Plus

Wem der Preis von aktuell rund 169 Euro für die 1 TB Version zu teuer ist, der kann ab diesem Monat zur günstigeren 500-GB-Alternative mit einer UVP von 149 Euro greifen. Wem 1 Terabyte noch nicht ausreicht, den dürfte die Wireless Plus mit 2 TB interessieren. Dieses Modell wird zu einer UVP von 219 Euro erhältlich sein.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten