Sony mit Xperia Z2 und mehr auf dem MWC

Geschrieben von Robin Cromberg am 24.02.2014.

Sony Logo

Auch Sony nutzt den aktuell in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress 2014, kurz MWC, um seine neuesten Produkte vorzustellen. Neben dem neuen Flaggschiff, dem Sony Xperia Z2, welches unter anderem mit einer 4K-fähigen Kamera aufwartet, waren dort heute auch das zugehörige Xperia Z2 Tablet, das LTE-Smartphone Xperia M2, sowie das neue SmartBand SWR10 zu sehen.

Sonys kommendes Flaggschiff, das Xperia Z2, ist mit einem 2,3 Gigahertz Snapdragon 801 Quad Core Prozessor sowie 3 Gigabyte RAM ausgestattet, und verwendet das neueste Android 4.4 KitKat. So können Inhalte mit maximaler Leistung auf dem 5,2 Zoll (13,2 cm) großen Full-HD-TRILUMINOS-Display mit X-Reality for mobile und IPS-Funktion wiedergegeben werden. Besonders vielversprechend klingt die Kamera mit einer Auflösung von 20,7 Megapixeln und einem 1/2,3 Zoll Exmor RS Sensor. Mit dem Xperia Z2 lassen sich sogar extrem hochauflösende 4K-Videos aufnehmen.
Der Nachfolger des Xperia Z1 verfügt zudem über den Mobilfunkstandart LTE für eine schnelle Verbindung mit dem Internet.
Preis: 599,- Euro

Sony Xperia Z2 TabletDas Sony Xperia Z2 und die Tablet-Variante im Vergleich

Der Test des Vorgängermodells Xperia Z1 führte die Verbesserungen im Vergleich zum Xperia Z an, hier unser Testvideo zur Erinnerung:

Auch die Tablet-Variante des Xperia Z2 besitzt ein Full-HD-TRILUMINOS-Display, allerdings mit einer Bildschirmdiagonalen von 10,1 Zoll (25,7 cm). Obwohl das Xperia Z2 Tablet nur 450 g wiegt und eine Tiefe von 6,4 mm aufweist, arbeitet auch Sonys neues Tablet mit einem leistungsstarken 2,3-GHz-Vierkernprozessoren (Snapdragon 801) mit 3 GB Arbeitsspeicher. Ein 6000 mAh-Akku und der STAMINA-Modus ermöglichen eine besonders lange Nutzungsdauer.
Preis: 649,- Euro

Mit dem Xperia M2 liefert Sony ein LTE-Smartphone der mittleren Preisklasse, welches mit einer Kameraauflösung von acht Megapixeln, Exmor RS Sensor, einer Vielzahl Kamera-Apps und der NFC-Funktion viele Möglichkeiten bietet, wertvolle Momente hochauflösend festzuhalten, und etwa per Social Life-App mit Freunden auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken zu teilen. Das Xperia M2 verfügt über ein 4,8 Zoll (12,2 cm) großes Display, einen 1,2 GHz Snapdragon 400 Vierkernprozessor sowie einen 2300 mAh-Akku mit STAMINA-Funktion. Beim Kauf des Geräts erhält der Kunde zudem über das Sony Entertainment Network kostenlosen Zugang zu drei Blockbustern, 30 Tage kostenlosem Zugang zu über 25 Millionen Titeln sowie einer Auswahl von PlayStation Mobile-Spielen.
Preis: 279,- Euro

Sonys letzte große Neuankündigung stellt das SmartBand SWR10 dar, welches in Kombination mit Android-Smartphones ab Android 4.4 den idealen Begleiter etwa zum Sport treiben verkörpert. Die Lifelog-App lässt das Gerät zum mobilen Tagebuch werden, denn so werden Bilder, zurückgelegte Wege und sogar abgespielte Musiktitel auf dem Smartphone gespeichert, und können zurückverfolgt werden. Das Smartband verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu fünf Tagen sowie die Möglichkeit, Musik, Anrufe und Nachrichten zu verwalten.
Preis: 99,- Euro

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten