Stellt Apple die iWatch zusammen mit dem iPhone 6 vor?

Geschrieben von Niklas Ludwig am 28.08.2014.

Apple Logo

Am 9. September enthüllt Apple das iPhone 6, doch angeblich soll das nicht das einzige Produkt sein: John Paczkowski von Re/code’s, der auch das Enthüllungsdatum des Apple-Smartphone bekanntgab, lässt nun verlauten, dass Apple zudem die iWatch vorstellen wird.

Gerüchte zu einer iWatch kursieren schon seit Jahren im Internet und haben nie wirklich abgerissen. Laut John Paczkowsi soll es am 9. September soweit sein. Die Smartwatch soll ihren Fokus auf Gesundheit und Fitness legen. Aller Voraussicht nach wird sie zudem Gebrauch vom Homekit machen, Apples neuem Framework zur Kontrolle von untereinander verbundenen Geräten. Bilder gibt es leider noch keine zur iWatch, das von uns eingebundene Konzeptbild zeigt eine Uhr, die eher an Nikes Fitnessarmband erinnert. Ob Apples Smartwatch ähnlich ausgerichtet sein wird oder sich doch eher an klassischen Uhren orientiert, erfahren wir im Idealfall am 9. September, an dem dann auch das iPhone 6 vorgestellt wird.

Apple iWatch KonzeptBildquelle: Toddham.com

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten