Teaser zu einem neuen Asus ZenFone aufgetaucht

Zwei nebeneinander verbaute Kameras könnten 3D-Videos ermöglichen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 23.12.2014.

ASUS-Logo-neu

Auf der Facebook-Seite von Asus ist ein Teaser-Video aufgetaucht, das ein neues ZenFone des taiwanischen Herstellers zeigt. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden wir dieses auf der CES 2015 in Las Vegas zu sehen bekommen, die Anfang Januar startet.

Der Teaser wird seinen Namen gerecht und gibt nur das nötigste an Informationen Preis: Am Anfang des nur zehn Sekunden langen Clips ist die Vorderseite eines Smartphones zu sehen. Die Perspektive dreht sich und wir können einen kurzen Blick auf die Rückseite erhaschen. Dort scheinen zwei Kameras nebeneinander angebracht zu sein. Asus bewirbt das Video mit dem Motto „Sehe, was andere nicht sehen“. Gut möglich, dass die beiden Kameras 3D-Videoaufnahmen- und Fotos ermöglichen.

ZenFone TeaserDie Vorderseite des neuen Zenfone

Auch eine nachträgliche Verlagerung des Fokus, wie beim HTC One M8, wäre ein mögliches Feature des neuen ZenFones. Die offizielle Ankündigung dürfte auf der CES 2015 in Las Vegas stattfinden, da ein entsprechender Hashtag unter dem Video veröffentlicht wurde. Den Teaser könnt ihr euch auf der Asus Facebook-Seite anschauen.



Quelle : Asus

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten