3D-Druck: Zusatztasten für Roccat Nyth ab sofort erhältlich

Austauschbare Seitentasten samt 3D-Druck-Bibliothek

Geschrieben von Robin Cromberg am 01.09.2015.

Roccat Logo

Die Gaming-Maus Roccat Nyth erlaubt eine ganz besondere Art der Individualisierung: Mehrere Komponente der Maus, darunter die bis zu zwölf Daumentasten, können ausgetauscht werden. Ab sofort bietet Roccat per 3D-Druck hergestellte Ersatzteile an.

Die Roccat Nyth besitzt so ziemlich jedes Feature, das man sich von einer vollwertigen Gaming-Maus erhoffen könnte. Hohe DPI-Werte, eine umfangreiche Software und innovative wie nützliche Zusatztasten. Unter den letzten Punkt fallen auch die bis zu zwölf Positionen für Daumentasten, die sich mit verschieden großen und verschieden geformten Tastenkappen bestücken lassen. 36 Aufsätze liegen dem Lieferumfang bereits bei, ab sofort finden Besitzer der Nyth außerdem spezielle Button-Sets in unterschiedlichen Farben im 3D-Druck Marktplatz.

Roccat Nyth 3D-Druck

Zusammen mit den 3D-Druck-Experten von Shapeways bietet Roccat etliche neue Buttons in allen erdenklichen Formen und Farben an. Wer die bislang nur grauen Tasten seiner Maus also farblich mit der LED-Beleuchtung abstimmen möchte, kann dies nun tun.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten