AMD Radeon R9 370 erscheint Anfang April

Trinidad Pro-Grafikprozessor und bis zu 4 GB Videospeicher

Geschrieben von Niklas Ludwig am 11.03.2015.

AMD-Logo neu

Ein Mitarbeiter des Grafikkarten-Herstellers XFX hat ein interne Dokument veröffentlich, das das Veröffentlichungsdatum der AMD Radeon R9 370 preisgibt. Demnach soll die Grafikkarte bereits Anfang April erscheinen, womit sie sich wohl bereits in der Massenproduktion befinden dürfte.

Es scheint, als würde AMD seine R9 300-Serie zuerst mit einem Einsteigermodell starten. Das veröffentlichte Dokument zeigt eine R9 370 des Herstellers XFX. Bei dem Modell handelt es sich um eine R9 370 Core Edition (R9-370A-ENF). Die Grafikkarte wird voraussichtlich mit einem Trinidad PRO-Grafikprozessor ausgestattet sein. Neben einer Variante mit zwei Gigabyte Videospeicher soll es noch eine mit vier Gigabyte geben. Der Speicher selbst ist über ein 256-Bit-Speicherinterface angebunden.

 XFX Radeon R9 370 Core Edition Leak 1XFX Radeon R9 370 Core Edition Leak 2

Diese abfotografierten Daten der Radeon R9 370 sollen von internen Dokumenten des Herstellers XFX stammen
(Bildquelle: VideoCardz.com)

Ein 6-Pin-Stromanschluss genüg der R9 370 Core Edition, um mit Strom versorgt zu werden. Die Leistungsaufnahme liegt bei 110 bis 130 Watt. Monitore lassen sich über zwei Dual-DVI-Anschlüsse, einen HDMI- oder einen DispayPort-Anschluss mit der Grafikkarte verbinden. Während bei der Radeon R9 370 der bereits erwähnte Trinidad PRO-Grafikprozessor Verwendung findet, dürfte die R9 370X einen Trinidad XT-Prozessor erhalten. Der Start ist laut geleakter Unterlage für Anfang April geplant.



Quelle : Videocardz

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten