Apple iPhone 6s: Akkulaufzeiten vom Chip abhängig?

Von Samsung gefertigter A9-Chip soll mehr Strom verbrauchen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 14.10.2015.

Apple Logo

Im Apple iPhone 6s arbeitet der brandneue A9-Prozessor, der jedoch von zwei unterschiedlichen Herstellern gefertigt wird. Dies soll zur Folge haben, dass einige iPhone 6s Modelle mit etwas geringeren Laufzeiten auskommen müssen.

Apples A9-Prozessor wird einmal von TSMC im 16-Nanometer-Verfahren und einmal von Samsung im 14-Nanometer-Verfahren gefertigt. Die Verteilung der Chips soll laut der Seite MacRumors recht ausgeglichen sein und in etwa 50:50 betragen.

Um die beiden Chips miteinander zu vergleichen, wurden im Forum von MacRumors Benchmark-Ergebnisse aus dem Geekbench 3 verglichen. Diese zeigen, dass die Leistung beider Prozessoren in etwa auf einem Niveau ist. Allerdings scheint der A9-Prozessor von Samsung etwas mehr Strom zu benötigen, obwohl kleinere Fertigungsverfahren in der Regel mit einem geringeren Energiekonsum aufwarten.

Apple iPhone 6s und iPhone 6s PlusDer im iPhone 6s verbaute A9-Chip wird sowohl von TSMC als auch von Samsung gefertigt

Da die Dauerbelastung durch den Geekbench 3 kein Alltagsszenario darstellt, lässt sich der höhere Energieverbrauch jedoch nicht mit einer geringeren Laufzeit im Alltag gleichsetzen. Daher hat Ars Technica den TSMC- sowie den Samsung-Chip ebenfalls in einigen Benchmarks hinsichtlich des Energieverbrauchs überprüft. Während beim Geekbench 3 der deutlich höhere Energiehunger des Samsung-Chips abermals bestätigt wurde, war der Unterschied in realistischen Testszenarien deutlich geringer. Zwar benötigt der Samsung-Chip weiterhin etwas mehr Strom, liegt dabei aber im Toleranzbereich von Apple und verbraucht lediglich zwei bis drei Prozent mehr Strom.

Bei extrem hardwareintensiven Aufgaben scheint der TSMC-Chip sich somit etwas genügsamer zu zeigen als das Samsung-Pendant. Im Alltag dürfte der Unterschied für einen Großteil der iPhone 6s-Nutzer jedoch nicht zu bemerken sein.


Quellen :

n-tv
MacRumors

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten