Das LG G4 S soll noch in diesem Jahr kommen

LG könnte die schmale G4 Variante schon im Juli auf den Markt bringen.

Geschrieben von Eva L. López am 02.07.2015.

LG Logo

Das LG G4 S soll vor allem in der oberen Smartphone-Mittelklasse Punkte für den koreanischen Konzern sammeln. Das S steht für Slim, also einem schmaleren Modell im Vergleich zum Oberklassen-Smartphone G4.
Die gegenwärtigen Gerüchte basieren auf Angaben der russischen Technik-Seite hi-tech.mail.ru. Demnach soll das G4 S ein 5,2-Zoll großen Bildschirm besitzen, der mit 1.080 x 1.920 Pixeln auflöst. Bereits bekannt soll zudem sein, dass ein Achtkern Prozessor mit einer Takfrquenz von 1,5 GHz eingebaut und die 8 Megapixel Rückkamera mit einem Laser-Autofokus ausgerüstet ist. Damit würde sich das G4 S technisch deutlich von seinem großen Bruder unterscheiden. Das LG G4 besitzt eine 16 Megapixel-Kamera, den Sechskernprozessor Snapdragon 808 mit 1,8 GHz und hat eine Displayauflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln.

Leak: LG G4 S Voderseite

So soll die Vorderseite des LG G4 S aussehen. Bildquelle: hi-tech.mail.ru

Ein weiterer Unterschied ist den veröffentlichten Bildern zu Folge das Gehäuse. Während das LG G4 besonders durch seine Lederrückseite auf sich aufmerksam macht, wird das LG G4 S wohl ein reines Metallgehäuse bekommen. Mit dem LG G4 (Testbericht) greift LG die gängigen Hersteller von High-End-Smartphones an. In userem Kameravergleichstest haben wir es gegen die Kameras des Honor 6 Plus und P8 von Huawei antreten lassen.

Das LG G4 S soll in der zweiten Jahreshälfte dieses Jahres, eventuell noch in diesem Monat, auf den Markt kommen. Sowie der genau Vorstellungstermin ist auch der Preis derzeit lediglich Subjekt von Spekulationen. Es kann allerdings davon ausgegangen werden, dass er unter dem des LG G4 liegt. LG befindet sich mit dem Vorhaben, ein dünnes LG G4 S in guter Gesellschaft: Auch Samsung plant Gerüchten zufolge an einem schlanken Galaxy A8.

Leak: LG G4 S Rückseite

Auf eine Lederrückseite verzichtet der Konzern anscheinend beim LG G4 S. Bildquelle: hi-tech.mail.ru

 


Quellen :

hi-tech-mail.ru
PhoneArena

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten