Hands-On zu Aspire Switch 10 E und Aspire R 11 online

Ein erster Eindruck von den neuen Acer-Convertibles

Geschrieben von Eva L. López am 25.04.2015.

Acer Logo

Auf dem alljährlichen Presse-Event ließ Acer ein ganzes Produktfeuerwerk ab. Im Blickpunkt standen hoch über den Dächern von New York die neuen Convertibles der Acer-Reihe.

Mit dem Aspire R 11 und dem Aspire Switch 10 E ist Acer schon ob der Designsprache und Farbwahl ein Hingucker gelungen. Chefredakteur Marcel hat sich zu diesem Anlass nicht nur die Geräte genauer angeschaut, sondern auch Simone Fritzsche, PR Acer, interviewt.

Das Aspire R 11 besticht vor allem durch seinen beweglichen Bildschirm, der sich um 360 Grad drehen lässt. Angetrieben wird es von den Intel Prozessoren Pentium oder Celeron, dabei stehen bis zu 8 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Das Gerät wird es ab Juni für einen Startpreis ab rund 350 Euro zu kaufen geben.

Das Aspire Switch 10 E stellt mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden einen digitalen Begleiter dar, der zuverlässlich mindestens einen Tag lang ohne neue Stromzufuhr auskommt. Das Convertible wird es in sechs Farben zu einem Preis von etwa 300 Euro geben. Mitte Mai kommt es voraussichtlich in den deutschen Handel.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten