Huawei MediaPad T1 mit 7 und 10 Zoll vorgestellt

Die Familie wächst in die Höhe und Tiefe

Geschrieben von Eva L. López am 03.03.2015.

Huawei Logo

Huawei hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei neue Geräte seiner MediaPad T1 Tablet-Familie vorgestellt. Das 7- und 10-Zoll große Tablet weisen ein schlankes Design auf und sind eher im günstigen Preissegment angesiedelt. Die neuen Tablets werden in den nächsten zwei Monaten im Handel erscheinen.

Das MediaPad T1 7.0 ist vor allem ein kompaktes Tablet. Es wiegt mit 287 Gramm weniger als das iPad mini, das mit 312 Gramm die kompakte Tablet-Variante aus dem Hause Apple darstellt. Das MediaPad T1 7.0 misst 192 x 107 x 9 Millimeter. An Hardware ist in dem Tablet ein 1,2 GHZ Vierkernprozessor von Qualcomm verbaut. Da Tablets standardmäßig vor allem den Bereich Entertainment unterstützen sollen, hat das  MediaPad T1 7.0 sowohl jeweils eine 2 Megapixel Rück- und Frontkamera. Via HSPA+ und WiFi 802.11b/g/n kann im Internet gesurft und Videos und Bilder geteilt werden. Wie der Name verrät misst der Bildschirm 7 Zoll und löst mit 1.024 x 600 auf.

HUAWEI MediaPad T1 10.0

Der große Bruder: Das Huawei MediaPad T1 10.0

 

Der große Bruder namens MediaPad T1 10.0 hat hingegen ein 10 Zoll großes Display, das mit einer besseren Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln daherkommt. Aufgerüstet ist das Tablet ebenso mit einem 1,2 GHZ Vierkernprozessor aus dem Hause Qualcomm. Allerdings hat es eine 5 Megapixel Rückkamera, die Frontkamera hat entgegen zwei Megapixel. Das MediaPad T1 8.0 ist zudem mit einem LED-Blitz ausgerüstet und ist LTE-fähig.

Beide Tablets der Huawei MediaPad T1-Familie sind im günstigen bis mittleren Preissegment angesiedelt. Das MediaPad T1 7.0 wird ab Ende April im Handel in der Farbe Weiß erhältlich sein. Der Kostenpunkt liegt etwa bei 129 Euro für die 3G- und bei 99 Euro für die reine Wifi-Variante. Das 10 Zoll große Pendant kostet 249 Euro (LTE) beziehungsweise 199 Euro (Wifi). Es wird in den Farben Weiß und Schwarz bereits ab Ende März erhältlich sein.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten