Huawei Nexus 6P mit Option auf 128 GB Speicher

Voraussichtlich abermals ohne Slot für microSD-Karten

Geschrieben von Niklas Ludwig am 21.09.2015.

nexus_logo

Neuen Informationen nach, soll das Huawei Nexus 6P-Smartphone auch in einer Variante mit 128 GB Speicher erscheinen. Da das Smartphone voraussichtlich keinen microSD-Kartenslot besitzt, können Kunden, die viel Speicher benötigen, wenigstens zu einer Variante mit viel Speicherplatz greifen.

Das Nexus 6 wurde noch von Motorola gefertigt, doch dieses Jahr ist der chinesische Hersteller Huawei an der Reihe. Wie es bei fast jedem neuen Smartphone der Fall ist, brodelt natürlich auch beim Huawei Nexus 6P schon seit geraumer Zeit die Gerüchteküche. Den neusten Gerüchten nach, soll das Smartphone auch in einer Variante mit 128 GB internen Speicher auf den Markt kommen. Weitere Varianten sind ein Modell mit 32 und eines mit 64 GB Speicher. Das berichtet das Magazin Android Police. Somit könnte ein Manko der bisherigen Nexus-Smartphones umgangen werden: der nicht vorhandene Slot für microSD-Karten. Auf solch einen werden wir wohl auch beim Huawei Nexus verzichten müssen, weshalb die Option, mehr internen Speicher anzubieten, immerhin ein kleines Entgegenkommen für all jene ist, die ihre Daten nicht gerne in die Cloud auslagern.

 Huawei Nexus 6PSehen wir hier das Huawei Nexuws 6P? (Bildquelle: AndroidPolice.com)

Die restliche Ausstattung des Huawei Nexus 6P ist bisher nicht bekannt. Allerdings hat es das Smartphone in den Geekbench-Benchmark geschafft, wodurch zumindest der Prozessor als bestätigt gilt – der Snapdragon 810. Damit auch viele gleichzeitig geöffnete Apps kein Problem darstellen, kriegt der Prozessor 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite gestellt. Beim Bildschirm erscheint eine Diagonale von 5,5 oder 5,7 Zoll als realistisch. Die Auflösung könnte bei 2.560 x 1.440 Bildpunkten liegen. Wie es sich für ein neues Nexus-Gerät gehört, wird das Smartphone mit der neusten Android-Version, Android 6.0 Marshmallow, ausgeliefert. Das Huawei Nexus 6P sowie die neuste Android-Version werden am 29. September offiziell vorgestellt.



Quelle : Android Police

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten