Intel, Google und TAG Heuer kündigen Zusammenarbeit bei Smartwatches an

Luxuriöse Schweizer Smartwatch mit Android Wear in Arbeit?

Geschrieben von Robin Cromberg am 20.03.2015.

Intel Logo

Smartwatches werden aktuell von so vielen Herstellern angeboten, dass sie längst ein Produkt für den breiten Markt sind. Die nächste Smartwatch mit Android Wear könnte sich vom breiten Markt und Otto Normalverbraucher allerdings deutlich abheben: Intel, Google und der Schweizer Uhrenmacher TAG Heuer haben eine Zusammenarbeit für Luxus-Smartwatches angekündigt.

Während der Messe Baselworld haben die drei Konzerne ihre Partnerschaft angekündigt, aus der eine smarte Luxusuhr entspringen soll, die „völlig neue Maßstäbe“ setzen soll. Die Uhr soll ihren Schwerpunkt vor allem auf Innovation, Design und Kreativität legen, das Betriebssystem wird Googles Android Wear sein. 

Moto 360 - SeitenansichtAndroid Wear wird es in absehbarer Zeit auch in Form von Schweizer Luxusuhren geben (Im Bild: die Moto 360)

Genauere Infos zu den kommenden Luxus-Smartwatches haben die Hersteller noch nicht verlauten lassen. Ein Beispiel für eine Smartwatch mit Android Wear ist übrigens die Motorola Moto 360, welche wir vor Kurzem getestet haben.



Quelle : Intel

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten