LG G4 zeigt sich auf Herstellerseite

Neues Flaggschiff in Form von Produktfotos enthüllt

Geschrieben von Niklas Ludwig am 13.04.2015.

LG Logo

Das LG G4 wird zwar erst am 28. April offiziell vorgestellt, dennoch wurde die Produktseite zu LGs neuem Flaggschiff kurzzeitig onlinegestellt. Somit sind auch die offiziellen Produktfotos aufgetaucht, die das LG G4 in seiner vollen Pracht zeigen.

Die Produktfotos sind auf der Herstellerseite von LG aufgetaucht, weshalb an ihrer Echtheit kein Zweifel besteht. Im Vergleich zum Vorgänger scheint sich optisch wenig zu tun: die Rückseite besteht aus einem austauschbaren Kunststoffdeckel, der auch gegen ein Exemplar mit Lederbezug ausgetauscht werden kann. Dadurch gewinnt das G4 deutlich an Wertigkeit und dürfte somit für eine breitere Zielgruppe interessant sein. Hinsichtlich des Bedienkonzepts bleibt sich LG seiner Linie treu und verfrachtet den Einschaltknopf sowie die Lautstärketasten auf die Rückseite, wo sie mit dem Zeigefinger jederzeit erreicht werden können.

LG G4 - Kamera

Das LG G4 verfügt über eine 13-Megapixel-Kamera mit einer Blende von f 1.8

Das 5,2 Zoll große Display löst mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten auf und scheint wie beim LG G3 nahezu keinen seitlichen Rand mehr aufzuweisen. Bereits bei unserem Test zum LG G3 konnte uns besonders dieser Punkt beeindrucken. Die rückseitige 13-Megapixel-Kamera dürfte erneut mit einem Laserfokus ausgerüstet sein, wodurch das Scharfstellen von Motiven auch bei widrigen Lichtbedingungen zuverlässig funktionieren sollte.

LG G4 Rückseiten
LG bietet eine Vielzahl an Rückseiten an, erstmals auch mit Lederbezug 

Beim Prozessor gilt der Einsatz eines Snapdragon SoCs von Qualcomm als wahrscheinlich, der voraussichtlich auf drei Gigabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Der Akku lässt sich auswechseln und weist eine Kapazität von 3.000 mAh auf. Zu den Preisen und der Verfügbarkeit werden wir spätestens am 28. April mehr erfahren, wenn LG das G4 offiziell vorstellt.



Quelle : newgadgets

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten