Micrsoft bringt hauseigene Apps verstärkt unters Android-Volk

Samsung, Dell und TrekStore instalieren Microsoft-Apps auf Android-Geräten vor

Geschrieben von Eva L. López am 24.03.2015.

Microsoft Logo

Microsoft hat mit verschiedenen Herstellern Vereinbarungen bezüglich seiner Apps getroffen. Sie sehen vor, dass Apps wie Microsoft OneNote, Onerive und Skype bereits mit der Auslieferung des Gerätes – Smartphone sowie Tablet – vorinstalliert sind. Namenhafte Partner sind Samsung und Dell, aber auch das deutsche Unternehmen TrekStor.

In einer Pressemitteilung erklärt Microsoft die Ausweitung der Partnerschaft mit Samsung. Demnach soll auf den Flagschiffen Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge (Testbericht) die Microsoft Apps OneNote, OneDrive und Skype bereits mit Auslieferung vorinstalliert sein. Diese Übereinkunft wurde bereits auf dem Mobile World Congress bekannt gegeben. Neu ist, dass auch auf ausgewählte Samsung Tablets Microsoft Excel, PowerPoint, OneNote, OneDrive und Skype von Werk aus vorzufinden sein werden.

MicrosoftAppOffensive

Microsoft stellt immer mehr Programme als App auch für mobile Geräte zur Verfügung.

Peggy Johnson, Vizepräsidentin im Bereich Business Development, bestätigt auf dem offiziellen Microsoft Blog zudem die Partnerschaft mit anderen Herstellern. Besonders der internationale Erstausrüster Dell sticht dabei ins Auge. Microsoft hat jedoch des Weiteren neun weitere Kooperationen auf nationale Ebene geschlossen. Neben JP Sa Couto (Portugal), Datamatic (Italien), DEXP (Russland), Hipstreet (Kanada), QMobile (Pakistan), Tecno (Afrika), Casper (Türkei) und Pegatron (Taiwan) ist auch das deutsche Unternehmen TrekStor dabei. Als Erstausrüster, auch OEM (Original Equipment Manufacture) genannt, versteht man Hersteller, welche Produkte produzieren aber nicht selbst in den Einzelhandel bringen. TrekStore stellt unter anderem Tablets her, die auf Android basieren.


Quellen :

Pressemitteilung Microsoft
Microsoft Blog

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten