Neues 15-Zoll Chromebook: CB3-531

Acer bietet sein neustes Gerät für 250 Euro an

Geschrieben von Eva L. López am 23.04.2015.

Acer Logo

Acer will mit dem Chromebook CB3-531 vor allem eines: Neue Kunden dank verhältnismäßig geringen Anschaffungskosten, großer Bildschirmdiagonale und einem starken Akku gewinnen.

Das Unternehmen aus Taiwan hat heute im Rahmen seines globalen Presse-Events sein neues Chromebook vorgestellt. Das CB3-531 hat eine Bildschirmdiagonale von 15,6 Zoll und gehört somit zu den Großen seiner Art. Das Disyplay hat eine LED-Hintergrundbeleuchtung und wartet mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel auf. Der eigentliche Hingucker neben dem großen Bildschirm und dem Preis soll allerdings die Akkuleistung sein. Acer gibt diese mit 11,5 bis 12 Stunden an.

Acer Chromebook CB3-531Das CB3-531  ist das neuste 15-Zoll Chromebook aus dem Hause Acer

Das Herz des CB3-531 ist der Prozessor Celeron N2830 aus dem Hause Intel. Der Arbeitsspeicher kann je nach Ausführung bis zu zwei Gigabyte betragen, der interne Speicher beläuft sich auf 16 Gigabyte. Das CB3-531 eignet sich vor allem für Einsteiger und Personen, die nicht auf ein Gerät mit ausgesprochen starker Leistung angewiesen sind, sonder vielmehr alltägliche Dinge damit tun wollen. Neben der Größe des Displays besticht auch das Touchpad mit seinem Format und die dadurch bedingte komfortable Bedienbarkeit. 

Wie bei einem Chromebook üblich läuft das CB3-531 mit dem Betriebssystem Chrome OS von Google. Es wiegt 2 Kilogramm und misst 383 x 256 x 24,2 Millimeter. Im Juni wird das CB3-531 in Europa und somit voraussichtlich auch in Deutschland zu einem Preis von 249 Euro aufwärts auf den Markt kommen.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentare (2)

  • Juana

    |

    Hallo, wisst ihr schon, wann das in Deutschland auf den Markt kommt?

    Antworten

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten