Nvidia GeForce GTX Titan X mit 12 GB Videospeicher

Neue Grafikkarte soll Virtual Reality-Anwendungen beschleunigen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 10.03.2015.

Nvidia Logo

Auf der Game Developers Conference 2015 wurde eine Vielzahl von Virtual Reality Demos gezeigt. Damit diese flüssig laufen, kam bei diesen Demos die offiziell noch nicht angekündigte GeForce GTX Titan X zum Einsatz. Größte Besonderheit ist sicherlich ihr 12 Gigabyte großer Videospeicher, von dem Virtual Reality-Spiele profitieren sollen.

Bisher gibt es nur Infos zur Größe des Videospeichers der GTX Titan X, der satte 12 GB groß sein soll. Die auf dem aktuellen Flaggschiff GTX 980 verbauten 4 GB reichen laut Nvidia für viele Virtual Reality-Anwendungen nicht mehr aus. Auf der GDC konnten Anwesende nicht nur die Leistung der GTX Titan bestaunen, Nvidia kündigte auch Verbesserungen seiner VR Direct Software an.

Nvidia GeForce GTX Titan XNvidia CEO Jen-Hsun Huang präsentierte auf der GDC 2015 die GTX TItan X

Diese unterstützt jetzt VR SLI, wodurch einer Grafikkarte ein Auge zugeteilt werden kann. Dadurch soll die Leistung gesteigert und Latenz verringert werden. Eine weitere Neuerung hört auf den Namen Asynchronous Time Warp (ATW) und soll ebenfalls die Latenz deutlich verringern. Die offizielle Ankündigung der Nvidia GeForce GTX Titan X dürfte auf der GPU Technology Conference, die am 17. März startet, stattfinden.



Quelle : Nvidia

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten