Samsung Galaxy Note 5 erscheint ohne microSD-Slot

Technische Daten zu Samsungs neuen Phablet geleakt

Geschrieben von Niklas Ludwig am 03.08.2015.

samsung-logo-neu

Evan Blass, vielen besser unter seinem Twitter-Namen @evleaks bekannt, hat die technischen Daten des Samsung Galaxy Note 5 geleakt. Wie bereits das Galaxy S6, soll auch das Galaxy Note 5 ohne microSD-Slot erscheinen.

Evan Blass (@evleaks) hat sich in der Vergangenheit als zuverlässige Leak-Quelle herausgestellt. Dennoch sollten folgende Informationen mit Vorsicht genossen werden, da eine offizielle Bestätigung seitens Samsung aussteht. Sollten sich @evleaks Informationen bewahrheiten, wird das Galaxy Note 5 einen 5,66 Zoll großen Bildschirm erhalten, dessen Auflösung 2.560 x 1.440 Bildpunkte betragen soll. Zur Art des Bildschirms werden keine Angaben gemacht. Wir gehen davon aus, dass Samsung sich treu bleibt und seinem Phablet-Flaggschiff die AMOLED-Technologie spendiert.

Samsung Galaxy Note 4 - RückseiteNatürlich erscheint auch das Galaxy Note 5 abermals mit S Pen (Note 4 im Bild)

Im Inneren des Phablets soll der Exynos 7420 sein Werk verrichten. Der Octa-Core-Chipsatz teilt sich in vier 2,1 GHz schnelle Kerne sowie vier 1,5 GHz schnelle Kerne auf. Vier Gigabyte Arbeitsspeicher sind mit von der Partie sowie 32 GB Flash-Speicher. Bei den Kameras setzt Samsung auf Modelle mit 16 (Rückseite) sowie 5 Megapixeln (Vorderseite). Sowohl Prozessor auch als die Kameras werden also direkt vom Galaxy S6 übernommen.

Ausgeliefert wird das Galaxy Note 5 mit Android 5.1.1. Was einigen Kunden sauer aufstoßen dürfte ist der Wegfall des microSD-Slots. Der interne Speicher lässt sich somit nicht mehr erweitern. Samsung könnte zudem mit einer weiteren Tradition der Note-Reihe brechen: Die offizielle Vorstellung soll dieses Mal nicht im Rahmen der IFA in Berlin stattfinden. Stattdessen soll Samsungs neues Phablet bereits im August auf einer separaten Veranstaltung vorgestellt werden.



Quelle : evleaks

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten