Tablet-Reihen Galaxy Tab und Galaxy Note erwarten Zuwachs

Samsung soll auf Hochtouren an neuen Tablets arbeiten

Geschrieben von Eva L. López am 16.01.2015.

samsung-logo-neu

Der koreanische Konzern hat in der vergangenen Woche vor allem durch neue Bildschirmtechnologie und der Nicht-Vorstellung des Galaxy S6 auf sich aufmerksam gemacht. Das Thema Tablet war hingegen nicht existent – bis gestern. Das Tech-Portal Sam Mobile berichtet, dass Samsung derzeit an „mindestens“ vier neue Tablets arbeitet. Die neuen mobilen Geräte werden wohl die Galaxy Tab- und Galaxy Note-Serie erweitern.

Wie der Name impliziert hat Sam Mobile sich der Berichterstattung von mobilen Samsung Geräten verschrieben und gilt daher als gut informiert. Viel ist den Tech-Journalisten von Sam Mobile über die designierten neuen Modelle der Galaxy Note-Reihe noch nicht bekannt – Im Gegensatz zur Galaxy Tab-Reihe. Diese wird vermutlich durch das Galaxy Tab AS und Galaxy Tab AL ergänzt. Wobei erst genanntes als die kleinere (small) und zweit genanntes (large) als die größere Variante fungiert. Beide können als direkte Nachfolger des Galaxy Tab 4 7.0 beziehungsweise Galaxy Tab 4 10.1 angesehen werden. Sam Mobile geht davon aus, dass das Galaxy Tab AS zwischen einen sieben bis acht Zoll großen Display haben wird, während das Galaxy Tab AL mit einem bis zur zwölf Zoll großen Bildschirmdiagonale erwartet wird. Die Tech-Reporter berichten zudem, dass die Tablets im zweiten oder vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen und demzufolge mit dem Betriebssystem Android 5.0 Lollipop laufen werden.

Samsung Galaxy Tab S - Display rechts

Samsung Galaxy Tab S

 

Die Nachricht stellt mal wieder die vielseitige Produktpalette Samsung unter Beweis. Auf der CES in Las Vegas standen vor allem noch Bildschirme in dem Mittelpunkt. Der Multikonzern hat unter anderem einen neuen Curved Monitor vorgestellt und konnte auch mit einer neuen Bildschirmtechnologie punkten. Die sogenannte SUHD TV-Technologie soll vor allem die Helligkeit und Farbvielfalt im Vergleich zu anderen Bildschirmen verbessern. Die Allround-PC-Redakteure haben sich SUHD-TV auf der CES in Las Vegas von Samsung erklären lassen, das Video dazu findet ihr hier.



Quelle : Sam Mobile

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Eva L. López

Eva L. López

ist Technikjournalistin und die erste weibliche Redakteurin bei Allround-PC. Derzeit macht sie ihren Master in Datenjournalismus in den Niederlanden. Überhaupt, sie sucht immer wieder das Abenteuer im Ausland. Ihre Neugierde verdankt sie auch den großen Ansporn, als Journalistin zu arbeiten. Dabei beschäftigen sie nicht nur Technik, sondern auch die Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten