Technische Daten von Microsoft Lumia 950, Lumia 950 XL und Lumia 550 geleakt

Sämtliche Informationen zu neuen Windows 10 Mobile Geräten bekannt

Geschrieben von Robin Cromberg am 28.09.2015.

Microsoft Logo

Geleakte Präsentationsfolien zeigen bereits vor der offiziellen Pressekonferenz die technischen Daten der Windows 10 Mobile Smartphones Microsoft Lumia 950, Lumia 950 XL und Lumia 550.

Die Smartphones Microsoft Lumia 950, Lumia 950 XL und Lumia 550 sollen erst am 6. Oktober offiziell vorgestellt werden, doch kürzlich sind sämtliche Details zu den kommenden Windows-Smartphones bekannt geworden. Demnach handelt es sich beim Microsoft Lumia 950 um ein 5,2 Zoll großes High-End-Smartphone mit Quad-HD-Display (2560 x 1440 Pixel), welches mit einem Snapdragon 808 und 3 Gigabyte RAM ausgestattet ist. Der interne Speicher von 32 GB lässt sich per microSD-Karte erweitern. Das unter Windows 10 Mobile laufende Gerät schießt Fotos über eine 20-MP-PureView-Kamera mit optischem Bildstabilisator und Dual-LED-Blitz, oder mit der 5-MP-Frontkamera. Der 3.000-mAh-Akku soll sich wahlweise per USB Type C Kabel oder kabellos aufladen lassen.

Lumia 950Beim Microsoft Lumia 950 XL handelt es sich um die 5,7-Zoll-Variante des Lumia 950. Der große Bruder setzt auf einen Snapdragon 810 Prozessor und bietet zusätzlich einen Triple-LED-Blitz und einen größeren Akku von 3.300 mAh.

Lumia 550

Auch das Einsteiger-Smartphone Microsoft Lumia 550 war auf den geleakten Bildern zu sehen. Hier verwendet Microsoft ein 5“ HD-Display, einen Snapdragon 210, 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und einen um 128 GB erweiterbaren internen Speicher von 8 GB. Die Kameras lösen mit 5 MP auf der Rückseite und 2 MP auf der Vorderseite auf. Die Akkukapazität beträgt 1.905 mAh.

Bildquelle: microsoftcentral.com



Quelle : Windowscentral.com

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten