Tt eSports stellt das SHOCK 3D 7.1 Headset vor

360°-Sound für Gamer

Geschrieben von Robin Cromberg am 29.04.2015.

Thermaltake Logo

Das Tt eSports SHOCK 3D 7.1 soll nicht nur besonders glaubwürdigen 7.1-Sound ermöglichen, sondern bietet viele Zusatzeigenschaften, die Gamer-Herzen höher schlagen lassen. Darunter fällt etwa ein Knopf für verschiedene Equalizer-Einstellungen.

Das Tt eSports SHOCK 3D 7.1 soll – wie der Name bereits verrät – einen überzeugenden 7.1-Surround-Sound liefern, Tt eSports verspricht hier eine neue, besonders fähige Technologie zum umsetzen des 360°-Gefühls. Ein Knopf an der linken Ohrmuschel soll nicht nur zum aktivieren/deaktivieren dieses Effektes dienen, sondern hier kann auch zwischen den vier eingestellten Equalizer-Einstellungen gewechselt werden. 

 Tt eSports SHOCK 3D 7.1

Der Kopfbügel des Tt eSports SHOCK 3D 7.1 lässt sich in zehn Stufen verstellen, außerdem sollen die Kunstleder-Ohrmuscheln für einen erhöhten Tragekomfort sorgen. Eine weitere Besonderheit ist das Mikrofon, welches sich automatisch stumm schaltet, sobald es hoch geklappt wird.
Das Tt eSports SHOCK 3D 7.1 wird ab Anfang Mai zu einem Preis von 79,90 Euro erhältlich sein.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten