HTC Perfume: Bilder zeigen Vorder- und Rückseite

Paart das neue Flaggschiff das Design des One A9 mit dem des One M9?

Geschrieben von Niklas Ludwig am 24.02.2016.

HTC Logo

Es sind Fotos zu HTCs kommenden Smartphone-Flaggschiff aufgetaucht, das den Codennamen Perfume trägt. Die Bilder zeigen, dass HTC beim Perfume anscheinend die Vorderseite des HTC One A9 mit der Rückseite des HTC One M9 paaren wird.

Die aufgetauchten Bilder geben einen Ausblick auf das finale Design des neuen, derzeit lediglich Perfume getauften, Flaggschiffs von HTC Während die Vorderseite an die des HTC One A9 erinnert, ähnelt die Rückseite stark der des HTC One M9. Auf der Rückseite ist eine kreisförmige Kamera zu sehen, die von einem Dual-LED-Blitz flankiert wird. Angeblich soll HTC einen 12-Megapixel-Sensor von Sony verwenden.

HTC Perfume - RückseiteDie Rückseite des HTC Perfume erinnert an die Rückseite des HTC One M9 (Bildquelle: mobile01.com)

Auf dem Bild, das die Vorderseite zeigt, ist zu erkennen, dass im unteren Bildschirmrahmen eine physische Taste eingelassen ist. Diese könnte auch als Fingerabdrucksensor fungieren. Links und rechts von der Taste sind zwei Touch-Buttons ersichtlich. Der AMOLED-Bildschirm soll 5,2 Zoll in der Diagonalen messen und mit 2.560 x 1.440 Pixeln auflösen. HTC verwendet wie viele Konkurrenten das 2.5D-Glas, wodurch dieses leicht über dem Gehäuse thront.

HTC Perfume - VorderseiteHTC soll beim Perfume ein AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 x  1.440 Bildpunkten verbauen (Bildquelle: anzhuo.cn)

Beim Prozessor soll die Wahl auf den Snapdragon 820 SoC gefallen sein, dem vier Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der 32 GB große interne Speicher soll sich abermals mittels microSD-Karte erweitern lassen. Für die Stromversorgung zeichnet sich wahrscheinlich ein Akku mit 3.000 mAh Kapazität verantwortlich. Aufgeladen wird das HTC Perfume über ein USB Typ C-Kabel. Mit der offiziellen Vorstellung des HTC Perfume wird am 11. April gerechnet. HTC würde sein neues Flaggschiff somit deutlich später als gewohnt vorstellen.


Quellen :

Computerbase
mobile01.com

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten