CES 2016: Acer Liquid Jade Primo Windows 10 Phone vorgestellt

Kommt Ende Januar und kostet 599 Euro

Geschrieben von Marcel Schreiter am 05.01.2016.

Acer Logo

Auf der CES 2016, die derzeit in Las Vegas stattfindet, hat Acer eine finale Version des Liquid Jade Primo Windows 10 Smartphones vorgestellt. Es soll bereits Ende Januar zu einem Preis von 599 Euro in Deutschland erhältlich sein.

Die technischen Daten lesen sich sehr vielversprechend: So werkelt im Liquid Jade Primo ein Snapdragon 808 Hexa-Core Prozessor, dazu gesellen sich 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner Speicher, der via Micro-SD-Kartenschnittstelle leicht erweitert werden kann. Das Herzstück des neuen Windows 10 Phones ist ein 5,5 Zoll großes Full-HD AMOLED-Display mit 2.5D Corning Gorilla Glass 3, das eine 100 prozentige Abdeckung des NTSC-Farbraumes (in der EU nicht gebräuchlich) bieten soll.

Acer Liquid Jade Primo (8) Acer Liquid Jade Primo (9)

Das Acer Liquid Jade Primo bietet Platz für zwei SIM-Karten und schießt Fotos mit einer 21-Megapixel-Kamera

Wie bei Acer Smartphones üblich, handelt es sich auch bei diesem Modell um ein Handy mit Dual-SIM-Feature, was bedeutet, dass zwei SIM-Karten eingelegt werden können. Wird jedoch eine Speicherkarte eingelegt, dem steht nur noch ein Sim-Karten-Slot zur Verfügung. Bei der Rückkamera setzt Acer auf ein Modell mit 21 Megapixel mit Autofokus, die auch in der Lage sein soll 4K-Videos aufzunehmen. Die 8 Megapixel Frontkamera mit großem Winkel rundet das Gesamtpaket ab. Beide Kameras sollen mit eine Blende von F/2.2 sehr lichtstark sein und somit gute Resultate liefern.

Acer Liquid Jade Primo (18) - docking

Die Docking-Station gehört zum Lieferumfang und ermöglicht den Anschluss eines Monitors sowie Peripherie-Geräten

Das Acer Liquid Jade Primo ist nur 8,4 mm dick und bringt ein Gewicht von 150 Gramm auf die Wagge. In Sachen Design lehnt es sich an die Jade-Familie an. Der Akku bietet eine Kapazität von 2.870 mAh und ist nicht austauschbar.

Ein weiteres Highlight, dass mit dem Betriebsystem Windows 10 Mobile ermöglicht wird, ist Microsofts Continuum-Technologie. In Verbindung mit dem Display-Dock kann das Jade Primo leicht mit einem Bildschirm verbunden werden. Weitere USB-Anschlüsse am Dock ermöglichen die Verwendung von Maus und Tastatur. So kann mit dem kleinen Smartphone z.B. wie mit einem Windows PC gearbeitet werden. Entsprechende Apps müssen antürlich noch installiert werden.

Technische Daten im Überlick

  • Snapdragon 808 Hexa-Core Prozessor
  • 3 GB Ram
  • 32 GB Speicher (erweiterbar)
  • 5,5″ FHD AMOLED
  • 2.5D Corning Gorilla Glass 3
  • 21 MP Rückkamera, F2.2
  • 8 MP Frontkamera, F2.2
  • 2.870 mAh, nicht austauschbar
  • Bluetooth 4.1
  • WLAN 802.11 ac
  • LTE Cat. 6
  • USB Type C
  • Windows 10 Mobile
  • 150 Gramm
  • 599 Euro ab Ende Januar 2016

Tags:

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentare (1)

  • Richard Brink

    |

    WANTED!!!

    Antworten

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten