Android 7.0 soll im August ausgerollt werden

Kein Update für das Nexus 5

Geschrieben von Niklas Ludwig am 01.08.2016.

Android Logo

Googles neuste Version des hauseigenen mobilen Betriebssystems hört auf den Namen Android 7.0 Nougat und soll bereits im August für Nexus-Geräte ausgerollt werden. Besitzer eines Nexus 5 schauen hingegen in die Röhre und werden kein Update mehr auf die neuste Version erhalten.

Evan Blass, vielen besser bekannt als @evleaks, hat über Twitter bekanntgegeben, dass Android 7.0 bereits diesen Monat für die Google Nexus-Geräte verfügbar sein wird. Zudem wird Google einen neuen Sicherheitspatch ausliefern, der am 5. August bereitgestellt werden soll. Unter anderem sollen das Nexus 5X, Nexus 6, Nexus 6P sowie das Nexus 9 das Update erhalten. Für das Nexus 5 wird es hingegen kein Update mehr geben.

Wann Hersteller wie Samsung, LG, oder Huawei ihren Geräten das Update zur Verfügung stellen werden, ist bisher nicht bekannt. Zum Huawei P9 ist allerdings bereits eine Vorschauversion ins Netz gelangt, die dem Huawei Flaggschiff das Nougat-Update spendiert. Zudem hat HTC das Update für das HTC 10 sowie das A9 und M9 bestätigt.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten