Apple ruft Netzteilstecker zurück

Austauschprogramm für Netzteilstecker mit zwei Stiften

Geschrieben von Niklas Ludwig am 29.01.2016.

Apple Logo

Apple ruft seine Netzteilstecker mit zwei Stiften zurück, da diese in seltenen Fällen abbrechen können, wodurch die Gefahr eines Stromschlags bestehe. Die betroffenen Netzteilstecker wurden zwischen 2003 und 2015 mit Mac- und iOS-Geräten sowie als Teil des Apple Reise-Adapter-Kits ausgeliefert.

Laut Apple sind Netzteilstecker mit zwei Stiften betroffen, die für die Verwendung in Kontentaleuropa, Australien, Neuseeland, Korea, Argentinien und Brasilien bestimmt sind. In Seltenen Fällen könne es vorkommen, dass ein Stift abbreche, wodurch die Gefahr eines Stromschlags bestehe. Daher ruft Apple seine Netzteilstecker, die zwischen 2003 und 2015 mit Mac- und iOS-Geräten sowie als Teil des Apple Reise-Adapter-Kits ausgeliefert wurden, zurück.

Apple alter NetzteilsteckerApple Neuer Netzteilstecker

Betroffene Netzteilstecker lassen sich anhand von 3 oder 4 Zeichen erkennen (li) wohingegen neue Stecker regionsspezifische Codes nutzen (re) (Bild: Apple)

Besitzer eines Apple-Produkts sollten daher prüfen, ob ihr Netzteilstecker betroffen ist. Betroffene Netzteile sind mit vier oder fünf Zeichen an der Innenseite der Verbindungsstelle zum Netzteil von Apple gekennzeichnet. Neue Netzteilstecker, die nicht von dem Problem betroffen sind, tragen an der gleichen Stelle einen regionsspezifischen Code, der aus drei Buchstaben besteht.

Apple betroffene NetzteilsteckerApple hat eine Übersicht betroffener Modelle veröffentlicht (Bild: Apple)

Betroffene Kunden können den Netzteilstecker in einem Apple Store oder einem autorisiertem Service Provider austauschen. Unter folgendem Link kann ein Ersatzstecker online angefordert werden. Alternativ besteht die Möglichkeit den Apple Support zu kontaktieren. Bei allen Methoden sollen Kunden die Seriennummer ihres Gerätes parat halten, um den Austausch zu verifizieren.



Quelle : Apple

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten