Apples iPhone SE: Technik des iPhone 6s in der Hülle des 5s

Apple hat das 4-Zoll-Gerät iPhone SE offiziell vorgestellt

Geschrieben von Robin Cromberg am 22.03.2016.

Apple Logo

Apple hat gestern sein neuestes Smartphone vorgestellt, das iPhone SE. Dieses kombiniert die kompakte Formgebung älterer Modelle wie dem iPhone 5 mit der aktuellen Hardware des iPhone 6s.

Anders als zuvor vermutet, trägt das neue 4-Zoll-Gerät nicht den Namen iPhone 5se, sondern verzichtet auf jegliche Ziffern. Die Gerüchte zur Hardware hingegen haben sich bestätigt: Das Apple iPhone SE übernimmt zum Großteil die Ausstattung des aktuell leistungsstärksten Vertreter, dem iPhone 6s. Als Prozessor kommt Apples A9-SoC mit 1,8 GHz zum Einsatz, auch der Arbeitsspeicher (2 Gigabyte) und der Grafikprozessor (PowerVR GT7600) sind bei beiden Geräten identisch. Mit Bluetooth 4.2 und NFC hebt sich das iPhone SE weiterhin vom optisch ähnlichen iPhone 5s ab. Die Auflösung des IPS-Displays beträgt 1136 x 640 Bildpunkte, allerdings bleibt die 3D-Touch-Technologie nach wie vor iPhone-6s-exklusiv.

iPhone SE

(Bild: Apple)

Wie zuvor bereits gemutmaßt wurde, erhält das iPhone SE die Kamera des 6s mit 12,2 MP Auflösung. Videos können auch hier in 4K bei 30 fps aufgenommen werden. Die Frontkamera hingegen fällt mit 1,2 MP deutlich schwächer aus. Den Preis diktiert üblicherweise die Menge des internen Speichers, hier bleibt Käufern die Wahl zwischen 16 Gigabyte für 489 Euro oder 64 Gigabyte für 589 Euro, die Zwischenstufe 32 GB des 5s fällt also ebenso weg wie der Maximalwert 128 GB des 6s. Das iPhone SE kann ab dem 24. März vorbestellt werden und ist in den Farben Silber, Schwarz, Gold und Rosegold erhältlich.



Quelle : Apple

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten