be quiet! stellt Pure Power 9 Netzteile auf der CES 2016 vor

Leistungsstarke und leise Netzteile mit optionalem Kabelmanagement

Geschrieben von Robin Cromberg am 06.01.2016.

Be Quiet! Logo

Der Hersteller be quiet! hat auf der CES 2016 in Las Vegas die neuen Pure Power 9 Netzteile vorgestellt. Diese sollen nicht nur leiser arbeiten und eine verbesserte Performance bieten, sondern nebenbei auch optisch ansprechend sein.

Die be quiet! Pure Power 9 Netzteile sind mit einem neuen, hochwertigen Lüfter von 120 Millimetern Durchmesser ausgestattet und sollen nach eigenen Angaben leiser arbeiten als alle vergleichbaren Modelle. Die Pure Power 9 Reihe ist ab 400 Watt mit 80PLUS Silber zertifiziert, die Modelle mit 300 und 350 Watt sind jeweils mit 80PLUS Bronze ausgezeichnet. Die neuen Netzteile verfügen darüber hinaus über die Active Clamp Technologie sowie zwei 12-Volt-Schienen.

Pure Power 9

 

Die be quiet! Pure Power 9 PSUs wird es in zwei Varianten geben: Die Modelle mit einer Option für Kabelmanagement werden mit 400, 500, 600 und 700 Watt Leistung schon im März verfügbar sein, während die günstigeren Varianten mit fixierten Kabeln und Leistungswerten zwischen 300 und 700 Watt im Mai auf den Markt kommen werden.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten