Bilder und Infos zum Samsung Galaxy S7 Active aufgetaucht

Outdoor-Smartphone mit Tarnmuster in Pixeloptik

Geschrieben von Niklas Ludwig am 08.05.2016.

samsung-logo-neu16

Es sind Bilder aufgetaucht, die die Outdoor-Variante des Samsung Galaxy S7 zeigen sollen. Das Galaxy S7 Active getaufte Gerät soll vielen Umweltbedingungen trotzen und wäre somit der ideale Begleiter für Outdoor-Sportler.

Auf den Bildern, die auf Samsungviet veröffentlicht wurden, ist zu erkennen, dass die Rückseite mit einem Tarnmuster in Pixeloptik versehen ist. Im unteren Bereich schmückt der Galaxy S7 active-Schriftzug die Rückseite, wohingegen im oberen Bereich die Kamera samt LED-Blitz sitzt. Das Smartphone wird von einer Gummierung umgeben, die vor Schäden bei Stößen und Stürzen schützen soll.

Samsung Galaxy S7 Active - RückseiteDie Rückseite des Samsung Galaxy S7 Active ist mit einem Tarnmuster in Pixeloptik verziert

Ein Unterschied zum Galaxy S7 ist auf der Vorderseite der Outdoor-Variante zu erkennen: Unter dem Bildschirm sitzen anstelle der Software-Buttons fortan physische Knöpfe, die die Bedienung mit Handschuhen erleichtern dürften. Das komplette Gehäuse soll nach der Schutzart IP68 zertifiziert sein, wodurch das Samsung Galaxy S7 Active vor dem Eindringen von Staub und Wasser geschützt wäre.

Samsung Galaxy S7 Active - SeitenansichtEine dicke Gummierung umgibt den Gehäuserahmen des Outdoor-Smartphones

Ob es wie sein Vorgänger nach der Militärnorm MIL-STD-810G, nach der auch das Cat S40 genormt ist, zertifiziert ist, ist hingegen unklar. Die Militärnorm des US-Armee würde zusätzlich Schutz vor hohen Temperaturen, hoher Feuchtigkeit sowie Stürzen und Stößen bieten. Hinsichtlich der Hardware soll das Galaxy S7 Active dem Galaxy S7 gleichen und somit je nach Region einen Qualcomm Snapdragon 820 oder einen Exynos 8890 SoC mit 4 GB RAM nutzen. Wann das Outdoor-Smartphone in den Handel kommt, ist bisher nicht bekannt.



Quelle : Samsungviet

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten