Coolpad Max: Smartphone mit zwei Betriebssystemen ab sofort erhältlich

Das neue Flaggschiff kommt mit Fingerabdrucksensor, Dual-SIM und Aluminiumgehäuse

Geschrieben von Marina Ebert am 10.06.2016.

Coolpad Logo

Coolpad hat sein neues Smartphone das Coolpad Max offiziell vorgestellt. Es besitzt ein 5,5-Zoll-Disyplay, Dual-SIM und zwei Android-Konten sollen für mehr Sicherheit und die Trennung zwischen der privaten Nutzung und dem Business-Account sorgen. Wir haben für euch alle technischen Daten zusammengefasst.

Das Coolpad Max besteht aus einem Unibody aus Flugzeug-Aluminium und soll daher besonders robust sein. Es hat die Maße 152 x 75,5 x 7,6 Millimeter und bringt rund 170 Gramm auf die Waage. Das Display ist 5,5-Zoll groß und löst in FullHD auf. Vor Kratzern und Brüchen beschützt das Display Corning Gorilla Glass 4 und und 2,5D Glass Displaykanten runden das Ganze ab. Ein Fingerabdrucksensor ist im Gehäuse integriert, der besonders präzise, zuverlässig und auch mit nassen Fingern arbeiten soll. Eine Anti-Fingerabdruckbeschichtung soll nervige Abdrücke verhindern und farblich ist das Coolpad Max in Champagner Gold zu erwerben.

Coolpad Max (Bild: Coolpad)

Coolpad Max (Bild: Coolpad)

Für den nötigen Antrieb soll ein Qualcomm Snapdragon 617 Octa-Core-Prozessor (MSM8952) mit einer Taktrate von bis zu 1,5 GHz sorgen. Dazu wird er von einer Adreno 405 GPU und vier GByte RAM unterstützt. Der interne Speicher beläuft sich auf 64 GByte und lässt sich mittels microSD-Karte um weitere 32 GByte erweitern. Allerdings müssen Nutzer dann auf die Dual-SIM-Option verzichten. Als Betriebssystem kommt das nicht mehr ganz aktuelle Android Lollipop zum Einsatz, allerdings in einer veränderten Version. Coolpad setzt beim Max auf zwei Betriebssystem, so dass sich private und geschäftliche Anwendungen trennen lassen, Coolpad bezeichnet es als Public Space und Privat Space. Im Privat Space sollen die Anwendungen nicht für Dritte sichtbar sein, E-Mails und Telefonate verschlüsselt werden und permanent ein Anti-Viren-Schutz arbeiten.

Coolpad Max (Bild: Coolpad)

Coolpad Max (Bild: Coolpad)

In Sachen Kamera bietet das Coolpad Max eine 13-Megapixel Hauptkamera, mit Autofokus, sechsfacher Linse, Dual LED-Blitz und zahlreichen Software-Features. Die Frontkamera verfügt über 5 Megapixel und kommt mit bis zu 25 Gesichtsverschönerungsfunktionen daher. Selfies sollen so besonders gut gelingen. Ein 2.800 mAh Akku soll die nötige Stromversorgung bieten und sich per Quick-Charge-3.0-Technik schnell wieder aufladen lassen. Das Flaggschiff-Modell von Coolpad ist vorerst über deinhandy.de erhältlich und kommt zu einer UVP von 349 Euro auf den Markt.

 

Technische Daten Coolpad Max

ModellCoolpad Max
Prozessor

Qualcomm Snapdragon 617 Octa-Core-Prozessor (MSM8952)

GPUAdreno 405 GPU
Arbeitsspeicher4 GB
Interner Speicher, erweiterbar?
64 GB, ja bis zu 96 GB
Display
5,5-Zoll,
AuflösungFull-HD, 1.920 x 1.080 Pixel
KonnektivitätWi-Fi 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, 2G- und 3G-Funk
Karten-Slots1x micro-SD, 1x Mini-USB
KamerasHaupt: 13 MP mit Autofokus, Dual LED Blitz
Front: 5 MP
Akku (austauschbar?)
2.800 mAh, fest verbaut
Betriebssystem
Android 5.1 Lollipop (zweimal)
Fringerprintsensorja
AnschlüsseUSB Typ-C via USB 2.0, 3,5-mm-Klinke
Preis
ab 349 Euro UVP

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten