Corsair präsentiert drei neue ATX-Gehäuse

Mit den Modellen Crystal 570X RGB und 460X RGB wird eine neue Reihe aufgesetzt

Geschrieben von Niklas Schäfer am 22.11.2016.

Corsair Logo

Das US-Amerikanische Unternehmen Corsair hat drei neue ATX-Gehäuse vorgestellt. Darunter sind ein weiterer Ableger der Carbide-Serie sowie zwei Cases aus der neuen Crystal-Serie, welche mit einem hohen Glasanteil glänzen.

Corsair Crystal Series 460X RGB

Aktuell besteht die Crystal-Serie aus dem Flaggschiff 570X RGB und dem Einsteigermodell 460X RGB. Das letztgenannte kommt mit einem recht schlichten Design daher und ist dem aktuellen Trend entsprechend mit großen Echtglasteilen ausgestattet, welche die Front und die Seite bedecken.

460x_rgb_18

Die gläsernen Teile werden mit Thumb-Screws befestigt.

Den Innenraum hat der Hersteller dahingehend optimiert, dass ein besserer Luftfluss ermöglicht wird. Um einen leisen Betrieb garantieren zu können, wird das Crystal Series 460X RGB mit drei hauseigenen SP120 RGB-Lüftern ausgeliefert, welche per Controller gesteuert werden können. Wer auf die RGB-Beleuchtung verzichten möchte kann zum baugleichen Crystal Series 460X greifen. Die RGB-Variante kommt mit einer Preisempfehlung von knapp 160 Euro und einer zweijährigen Garantie daher.

Corsair Crystal Series 570X RGB

Während das 460X mit nur zwei getönten Scheiben ausgestattet ist, trumpft das 570X sogar mit der doppelten Anzahl auf. Auch dieser ATX-Tower kommt wie der Name verspricht mit einer RGB-Beleuchtung daher. Dank den drei integrierten SP120 RGB-Lüftern und der in der Front installierten Steuereinheit kann diese nach Belieben konfiguriert werden. Durch den großen Glasanteil, wirken die Beleuchtungseffekte noch brillanter und stellen die innenliegenden Komponenten gut zur Schau.

570x_rgb_04

Dank der klaren Glasteile den den RGB-Lüftern sind schicke Lichtspiele möglich.

Wie auch im 460X können Nutzer von Wasserkühlungen mehrere große Radiatoren unterbringen. Die Front fasst einen 240-, 280- oder 360-mm-Radiator, im Deckel findet zusätzlich ein 240-mm-Radiator seinen Platz. Das Topmodell wird für rund 200 Euro angeboten und verfügt über eine zweijährige Garantie.

Corsair Carbide Series 270R

Corsairs Carbide Serie steht vor allem für funktionale Gehäuse für preisbewusstere Nutzer. Das Carbide Series 270R kann sowohl mit als auch ohne Sichtfenster im Seitenteil geordert werden und setzt mit seiner mattschwarzen Beschichtung auf einen Understatement-Look. Wie in den beiden Crystal-Gehäusen finden wir auch beim Carbide 270R die Direct-Ariflow-Technologie des Herstellers.

carbide_270r_windowed_01

Das Corsair Carbide Series 270R setzt vor allem auf die funktionale Komponente.

Damit auch Neulinge keine Probleme bei der Installation der Komponenten erfahren, liegt der Fokus auf einem geräumigen Innenraum, tiefen Kabelschächten und sinnvoll platzierten Laufwerksschächten. Als optisches Feature legt der Hersteller einen rot beleuchteten AF120-Lüfter bei, der in der Standardkonfiguration für Frischluft sorgt. Das Corsair Carbide Series 270R tritt mit einem Preis von knapp 70 Euro und einer zweijährigen Garantie an.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten