Devolo Home Control stellt drei neue Produkte für ein smartes zu Hause vor

Eine Alarmsirene, ein Wasser- und ein Luftfeuchtemelder erweitern das Portfolio

Geschrieben von Marina Ebert am 04.05.2016.

devolo-logo-neu

Devolo Home Control hat drei neue Produkte für den Smart Home Bereich vorgestellt. Eine Alarmsirene soll für mehr Sicherheit sorgen, ein Wassermelder soll teure Folgeschäden verhindern und ein Luftfeuchtemelder für ein angenehmes Raumklima sorgen.

Devolo setzt bei der Sicherheit in den eigenen vier Wänden auf eine Alarmsirene mit einer Lautstärke bis zu 110 Dezibel. Die Sirene verfügt über einen eigenen Akku, der laut dem Hersteller eine Laufzeit von 24 Stunden erreicht. Zudem kann die Alarmsirene auch einfach in einer Steckdose angebracht werden. Bis zu vier verschiedene Alarmtöne lassen sich individuell einstellen und auch die Lautstärke des Alarms kann bestimmt werden. Nutzer können zusätzlich sich per SMS oder E-Mail über den ausgelösten Alarm informieren lassen. Durch die Alarmsirene soll das eigene zu Hause sicherer werden und Nutzern einen Überblick über Aktivitäten auf dem Eigentum bieten.

Delovo Home Control Alarmsirene

Delovo Home Control Alarmsirene (Bild: Delovo)

Der Control-Wassermelder erkennt Feuchtigkeit in den Wänden, auf dem Boden und hinter Möbel. Er ist flexibel montierbar und soll vor allem im Bad, der Küche oder dem Keller zum Einsatz kommen. Damit soll sich messen lassen, ob nach einem Wasserschaden noch Feuchtigkeit vorhanden ist. Zudem ist der Wassermelder mit der Alarmsirene kompatibel. Es kann also ein Alarm eingestellt werden, sollte zum Beispiel die Wasch- oder Spülmaschine auslaufen. Auch hier können sich Nutzer per Push-Nachricht, SMS oder E-Mail benachrichtigen lassen.

Delovo Home Control Wassdermelder

Delovo Home Control Wassdermelder (Bild: Delovo)

Der Luftfeuchtemelder misst kontinuierlich die Umgebungstemperatur und die Luftfeuchtigkeit. Sobald die Messwerte von der Norm abweichen, werden die Nutzer informiert. So soll dem schlechten Raumklima durch Heizen oder Lüften entgegengewirkt und das Raumklima verbessert werden. Außerdem soll damit Schimmelbildung verhindert werden. Eine Batterieladung hält laut dem Hersteller ganze fünf Jahre lang.

Delovo Home Control Luftfeuchtemelder

Delovo Home Control Luftfeuchtemelder (Bild: Delovo)

Alle drei Produkte von Delovo Home Control sind ab Mitte Mai im Handel erhältlich. Die Alarmsirene liegt preislich bei knapp 80 Euro. Der Luftfeuchtemelder und der Wassermelder kosten jeweils rund 60 Euro. Alle drei Produkte verfügen über eine Herstellergarantie von drei Jahren.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten