Google Maps ab sofort mit Terminanzeige

Neue Funktion für Android erhältlich

Geschrieben von Niklas Ludwig am 05.10.2016.

Google Logo

Die Google Maps-App für Android hat ein neues Update erhalten, welches Termine auf Wunsch direkt auf der Karte anzeigt. Nutzer können somit ohne große Umstände direkt zu ihrem nächsten Termin navigieren und müssen nicht den Umweg über die Kalender-App gehen.

Das Anzeigen der Termine auf der Karte in Google Maps funktioniert, wenn der Nutzer im Kalender und in Maps angemeldet ist. Unter dem Reiter „Meine Orte“ befinden sich unter dem Menüpunkt „Anstehend“ die anstehenden Termine. Wird der Termin ausgewählt, gelangt man auf die Karte, sieht wo der Termin stattfindet und kann die Navigation zum Ort des Termins starten.

google-maps-terminanzeige-1 google-maps-terminanzeige-2
Google Maps kann seit dem letzten Update Termine aus dem Kalender direkt auf der Karte darstellen.

Alternativ lässt sich der Termin auch im Kalender anzeigen oder verwerfen. Die Funktion steht ab sofort zur Verfügung und kann durch ein Update über den Google Play Store aktiviert werden.



Quelle : Computerbase

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten