Huawei P10: Fingerabdrucksensor wandert auf die Vorderseite

Foto zeigt angeblichen Prototyp von beiden Seiten

Geschrieben von Niklas Ludwig am 18.11.2016.

Huawei Logo

Ein auf Weibo veröffentlichtes Bild soll das Huawei P10 zeigen. Auf dem Foto ist ein Smartphone mit Dual-Kamera und Aluminiumgehäuse zu erkennen. Auffällig ist, dass der Fingerabdrucksensor nicht mehr auf der Vorderseite vorzufinden ist und offensichtlich in den Home-Button integriert wurde.

Verlagert Huawei den Fingerabdrucksensor bei seinem kommenden Flaggschiff, dem Huawei P10, wohlmöglich auf die Vorderseite? Ein auf Weibo veröffentlichtes Foto lässt zumindest diese Annahme zu. Das Foto zeigt den angeblichen Prototyp von beiden Seiten. Auf der Rückseite ist im oberen Bereich erneut eine Dual-Kamera zu sehen. Ein Leica-Schriftzug fehlt, was allerdings daran liegen könnte, dass es sich nur um ein Vorserienmodell handelt.

Fingerabdrucksensor im Home-Button

Der sonst mittig im oberen Bereich der Rückseite platzierte Fingerabdrucksensor ist nicht mehr vorzufinden. Bei Betrachtung der Vorderseite fällt auf, dass unter dem Bildschirm ein Home-Button integriert ist.

huawei-p10-leakWandert der Fingerabdrucksensor beim Huawei P10 wohlmöglich auf die Vorderseite? (Bildquelle: Weibo)

Daher ist es gut möglich, dass Huawei den Fingerabdrucksensor beim P10 in den Home-Button integriert. Zu den technischen Eigenschaften sind auch schon Information durchgesickert, wobei diese wie das Foto noch mit Vorsicht zu genießen sind.

Wohlmöglich zwei Varianten mit bis zu 6 GB RAM

Demnach soll das Huawei P10 einen 5,5 Zoll großen QHD-Bildschirm besitzen und mit dem Kirin 960 SoC ausgestattet sein, der bereits im Huawei Mate 9 seine Arbeit verrichtet. Es soll zwei Ausstattungsvarianten geben, die sich hinsichtlich des Arbeitsspeichers und der Größe des internen Speichers unterscheiden: Zum einen soll es ein Modell mit 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher geben und zum anderen ein Modell mit 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Mit der Vorstellung des Huawei P10 rechnen wir zum Mobile World Congress 2017. Möglicherweise wird Huawei es auch auf einem separaten Event im Vorfeld des MWC vorstellen.



Quelle : Areamobile

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten