Huawei zeigt auf der IFA das neue Huawei Nova Smartphone

Das Huawei Nova kommt mit geschwungener Rückseite daher

Geschrieben von Marina Ebert am 01.09.2016.

Huawei Logo

Huawei hat heute in Berlin sein neues Smartphone namens Huawei Nova vorgestellt. Es ist ab Oktober in Deutschland für 379 Euro erhältlich und hier erfahrt ihr, was die Neuheit euch dafür bietet.

Das Huawei Nova ist ein 5-Zoll-Smartphone mit einem IPS-Panel und einer Full HD-Auflösung. 149 Gramm bringt das neue Mitglied der Huawei Familie auf die Waage und kommt mit einer abgerundeten Aluminiumrückseite daher. Dort findet sich auch der vom Hersteller integrierte Fingerabdruckscanner 3.0 im oberen Drittel.

Huawei Nova SmartphoneDas Huwei Nova verfügt über eine geschwungene Rückseite.

Unter dem Display taktet ein Achtkern-Qualcomm MSM8953 Prozessor mit einer Rate von bis 2 GHz. Der Hersteller setzt beim Nova auf 3 GByte RAM und 32 GByte internen Speicher, der sich jedoch wie üblich mittels microSD-Karte auf bis zu 128 GByte erweitern lässt. Beim Einsatz einer SD-Karte muss jedoch auf eine zweite SIM-Karte verzichtet werden.

Huawei integriert einen nicht austauschbaren Akku mit einer Kapazität von 3.020 mAh. Als Betriebssystem ist Android Marshmallow vorinstalliert und wird von Huaweis Benutzeroberfläche EMUI 4.1 ergänzt. Bei den Kameras setzt Huawei diesmal eine 12-Megapixel-Hauptkamera, mit einem LED-Blitz und einer f/2.2-Blende. Damit lassen sich Videos in 4K-Auflösung aufnehmen. Die Frontkamera kommt mit Acht-Megapixeln daher.

Erhältlich ist das Huawei Nova ab Oktober in Deutschland und die UVP liegt bei 379 Euro. Damit ist das Nova etwas teurer als das Huawei P9 Lite und bietet dafür auch eine bessere Kamera an.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten