iPhone 5se und iPad Air 3 sollen am 18. März erscheinen

Größe des iPhone 5 mit der Technik des iPhone 6 kombiniert

Geschrieben von Niklas Ludwig am 13.02.2016.

Apple Logo

Das Apple iPhone 5se und das Apple iPad Air 3 sollen am 15. März offiziell vorgestellt werden und bereits am 18. März in den Verkauf gehen, wie die Seite 9to5Mac berichtet. Eine Vorbestellung der neuen Geräte soll entgegen Apples bisheriger Verfahrensweise nicht möglich sein.

Apple soll am 15. März zwei neue Geräte vorstellen, wie 9to5Mac berichtet und sich auf interne Quellen stützt. Das iPhone 5se soll sich an Käufer richten, denen das iPhone 6 zu groß ist. Es wird einen vier Zoll großen Bildschirm besitzen und mit dem A9-Prozessor sowie dem M9-Co-Prozessor ausgestattet sein. Ein NFC-Chip soll die Bezahlung per Apple Pay ermöglichen. Nach bisherigem Stand wird die Kamera aus dem iPhone 6 stammen und Live Photos schießen können. Das iPhone 5se soll in den Farben Gold, Rose Gold, Silber und Space Gray erscheinen.

Das Apple iPad Air 3 soll einen Smart Connector besitzen, um die Unterstützung aktueller Apple Accessoires sicherzustellen. Somit wäre es möglich, dass das iPad Air 3 neue Smart Keyboards und den Apple Pencil unterstützt. Als Prozessor soll ebenfalls eine Variante des A9 zum Einsatz kommen. Die überarbeitete Kamera verfügt fortan über einen Blitz, um Fotos besser auslichten zu können.

Die Vorstellung des iPhone 5se und des iPad Air 3 soll am 15. März erfolgen. Drei Tage später, am 18. März, werden die Geräte bereits im Handel verfügbar sein.



Quelle : 9to5mac

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten