Können bald Drohnen unsere DHL-Pakete ausliefern?

Die Tests des Paketkopters 3 in Bayern scheinen erfolgreich zu sein

Geschrieben von Marina Ebert am 11.05.2016.

News Bild

DHL hat in Oberbayern seit einiger Zeit eine neue Drohe getestet und die Tests des Paketkopter 3 scheinen erfolgreich zu sein. Die Drohne kann sich selbstständig be- und entladen und soll so eigenständig Pakete von einer Packstation zur Nächsten befördern. Laut DHL lief die Testphase des Paketkopter 3 von Januar bis März in Reit im Winkl und auf der Winklmoosalm in Oberbayern. Der Paketkopter 3 ist mit Kippflügeln ausgestattet, daher startet und landet er mit hochgeklappten Tragflächen. Der Paketkopter 3 schaffte in den Tests laut dem Hersteller Strecken von rund acht Kilometern in 500 Metern Höhe und soll sogar noch mehr leisten können. In den Tests wurden laut DHL 130 Transportversuche erprobt. Der Paketkopter 3 soll sich selbstständig Beladen und dann zur nächsten Packstation starten. Dort landet er auf dem Dach und entlädt die Fracht. Für die Paketempfänger soll sich durch die Drohnenlieferung allerdings nichts verändern, sie holen weiterhin ganz normal ihre Pakete an der Packstation ab. Neben DHL testete auch schon die Deutsche Post 2014 die Auslieferung per Drohne. Damals sollte die Nordinsel Juist mit Nachschub für die Apotheken versorgt werden. Auch diese Tests schienen erfolgreich verlaufen zu sein. Doch es herrscht auch viel Kritik an der Nutzung von Drohnen. Zum Beispiel fürchten Hobby-Drachenflieger Kollisionen und sehen im Einsatz von Drohnen ein Sicherheitsrisiko. Auch die Tourismusbranche wettert gegen Drohnen, da sie die Landeplätze der Drohnen nicht akzeptieren will. Dennoch ist es gut möglich, dass in Zukunft Drohnen unsere Pakete von A nach B transportieren.

Wie steht ihr zu diesem Thema? Wäre das eine sinnvolle Alternative zum bisherigen Prozess?



Quelle : golem.de

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten