Microsoft Surface Book 2: Erste Gerüchte aufgetaucht

Intel Kaby Lake Prozessoren & 4K-Display

Geschrieben von Niklas Ludwig am 10.05.2016.

Microsoft Logo

Das Microsoft Surface Book hat erst im Oktober das Licht der Welt erblickt und schon gibt es Gerüchte zu einem potenziellen Nachfolger. Im Surface Book 2 sollen bereits Intels Kaby Lake Prozessoren werkeln und die zusätzliche Leistung für ein 4K-Display genutzt werden.

Laut der Webseite thenextrex soll das Microsoft Surface Book 2 bereits in der zweiten Jahreshälfte dieses Jahres erscheinen. Es soll mit Intel Prozessoren der siebten Generation (Kaby Lake) ausgestattet sein. Die neuen Prozessoren werden im 14-Nanometet-FinFET-Verfahren gefertigt und sollen mehr Leistung bei geringerem Stromverbrauch als die aktuelle Skylake-Generation bieten. Da Intels neue Prozessoren jedoch wahrscheinlich erst Ende des Jahres ausgeliefert werden, erscheint ein Release des Surface Book 2 in der zweiten Jahreshälfte als relativ unwahrscheinlich. Viel mehr ist mit der Vorstellung des neuen Notebooks in der zweiten Jahreshälfte zu rechnen.

Microsoft Surface Book - Vorder- und RückseiteDas Microsoft Surface Book 2 könnte bereits auf Intels Kaby Lake Prozessoren setzen (Im Bild: das Surface Book)

Während die erste Generation ein Display mit einer Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixeln aufweisen kann, soll das Surface Book 2 möglicherweise ein 4K-Display erhalten. Ob Microsoft abermals auf das 3:2-Bildformat setzt ist nicht klar. Anschlussseitig soll das Notebook mit einem USB Typ C-Port ausgestattet werden, der möglicherweise über Thunderbolt 3 angebunden ist. Bis zur offiziellen Vorstellung sind diese Angaben mit Vorsicht zu genießen.



Quelle : thenextrex

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten