Die Playstation 4 Pro ab morgen erhältlich

400 Euro kostet das neue Modell mit besserer Grafik und neuem Design

Geschrieben von Marina Ebert am 09.11.2016.

playstation-logo

Playstation bringt morgen sein neues Modell die Playstation 4 Pro auf den Markt. Es handelt sich nicht um eine neue Generation, sondern viel mehr eine Art Update. Hier könnt ihr nachlesen, was sich verändert hat.

Konsolenfans können sich freuen! Sony bringt am 10. November sein neues Modell auf den Markt, die Playstation 4 Pro. Statt bisher zwei Schichten besitzt die Playstation 4 Pro nun drei Etagen, in dessen Inneren u.a. eine 1 TB große Festplatte auf die Gamer wartet. Insgesamt kommen vier USB-3.0-Ports zum Einsatz. Zur Verbindung mit dem TV-Gerät dient ein HMDI 2.0 Anschluss. Die Playstation 4 Pro liest Blu-rays, allerdings keine 4K-Datenträger. Doch in Sachen Darstellung setzt der Hersteller auf 4K-Auflösung und verdoppelt die Bilder pro Sekunde von 30 auf 60. Dadurch entsteht eine bessere Grafikdarstellung. Zudem wird morgen eine weitere Playstation auf dem Markt erhältlich sein, die Playstation 4 Slim. Diese Konsole kommt mit einem Speicher von 500 GByte daher und kostet knapp 300 Euro. Alle technischen Daten und einen ersten Eindruck könnt ihr im Test von golem.de nachlesen. Die Playstation 4 Pro kann u.a. bei Amazon heute schon zu einem Preis von 399,- Euro vorbestellt werden.



Quelle : golem.de

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten